Jahreshauptversammlung unter dem Clubhausvordach der Arena

FSV Helden berät über Änderungen in der Vorstandsstruktur

Der FSV Helden hält seine Jahreshauptversammlung am Freitag unter dem Clubhausvordach an der FSV-Arena ab
+
Der FSV Helden hält seine Jahreshauptversammlung am Freitag unter dem Clubhausvordach an der FSV-Arena ab.

Unter dem Vordach des Vereinsheims an der FSV-Arena findet am Freitag, 25. Juni, um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des FSV Helden statt. Ein wichtiger Punkt sind Änderungen in der Vorstandsstruktur.

Helden - „Alle Mitglieder werden gebeten, bei Eintritt in die FSV-Arena einen Nachweis über einen negativen Test, eine vollständigen Impfschutz oder eine Genesung vorzulegen, ansonsten wird kein Eintritt gewährt“, schreibt der Verein in der Einladung zur Versammlung.

Einen breiten Raum nehmen am Freitag naturgemäß die Jahresberichte des Vorstands sowie der Sportabteilungen im FSV ein. Auf der Tagesordnung stehen ferner unter anderem Wahlen und Ehrungen von Vereinsmitgliedern.

Bereits am 17. Juni hielt die Abteilung „Breiten- und Gesundheitssport“ ihre Versammlung ab. Dabei gab es zwei Wechsel in Vorstandsfunktionen.

Die Vorsitzende Bärbel Schmidt, seit Gründung der Abteilung 1991 im Vorstand tätig, und Ewald Struck, seit 2008 Kassierer, stellten sich nicht mehr zur Wahl. Die Aufgaben von Bärbel Schmidt werden künftig von Sophia Bicher übernommen. In das Amt der Kassiererin ist Annika Seidel gewählt worden. Zusammen mit Maria Rath werden die beiden nun die Vorstandsarbeit der Abteilung leiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare