1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Lokalsport

FSV Gerlingen Pokalverteidiger – VSV Wenden 2017 bei Reserveteams vorn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wenden Ankündigung Gemeindepokal Sommer 2018
Der FSV Gerlingen geht als Verteidiger des Wendener Gemeindepokalturniers ins Rennen. Gastgeber ist ab Dienstag, 24. Juli, GW Elben. © Peter Maiworm

Elben/Wenden. In drei Gruppen, die an je einem Tag ihre Vorrundenspiele austragen, plus einem Finaltag findet von Dienstag, 24., bis Samstag, 28. Juli, auf dem Sportplatz von GW Elben das Wendener Gemeindepokalturnier um den Volksbank-Pokal statt.

Die Vorrundengruppe A spielt am Dienstag, 24. Juli, ab 18 Uhr mit FC Möllmicke, VSV Wenden und RW Hünsborn, Gruppe B folgt am Mittwoch, 25. Juli, ab 18 Uhr mit FC Altenhof, BW Hillmicke und Turnier-Gastgeber GW Elben, die Vorrunde komplettieren am Donnerstag, 26. Juli, ebenfalls ab 18 Uhr in Gruppe C Titelverteidiger FSV Gerlingen, SV Ottfingen und SV Rothemühle.Am Freitag ist Ruhetag, am Samstag, 28. Juli, findet ab 15 Uhr die Finalrunde statt, für die sich die Gruppensieger sowie der beste Zweitplatzierte qualifizieren. Im ersten Spiel treffen die Sieger der Gruppen A und C, danach ab 16 Uhr der Sieger der Gruppe B und der beste Zweite aufeinander.Um 17.15 Uhr folgt das „kleine Finale“ um Platz 3 als 11m-Schießen, um 18 Uhr ermitteln dann die Sieger des Semifinals den Gemeindepokalsieger 2018.An gleicher Stelle spielen am Samstag, 4. August, die 2. Mannschaften den „Pokal der Reservemannschaften aus. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. In Vorrundengruppe A stehen SV Rothemühle II, VSV Wenden II, FC Altenhof II und RW Hünsborn II, Gruppe B bilden FSV Gerlingen II, GW Elben II, FC Möllmicke II und SV Ottfingen II.Das erste Halbfinalspiel wird um 18.15 Uhr angepfiffen, es folgen 11m-Schießen um Platz, Finale und Siegerehrung. Pokalverteidiger ist VSV Wenden II.

Auch interessant

Kommentare