Mounir Saida zurück bei der SpVg

45-jähriger A-Lizenzinhaber tritt die Nachfolge von Ottmar Griffel an

Mounir Saida zurück bei der SpVg

Das Rätselraten rund um den Olper Kreuzberg hat ein Ende. Am Dienstag stellte SpVg-Sportvorstand Björn Schneider der Mannschaft und den Medien den neuen Trainer vor.
Mounir Saida zurück bei der SpVg

Ansprechpartner Lokalsport

Redaktion
Redaktion
Hartmut Poggel
Telefon: 02721 136-145
hartmut.poggel@sauerlandkurier.de
Hohe DFB-Auszeichnung geht in den Kreis Olpe: Dieser junge Mann ist Fußballheld
Hohe DFB-Auszeichnung geht in den Kreis Olpe: Dieser junge Mann ist Fußballheld

Biathletin aus dem Kreis Olpe zufrieden, aber..

Die junge Biathletin Jana Fiedler aus Heggen ist zufrieden mit dem Saisonauftakt. Dabei hätten die Wettkämpfe fast nicht stattfinden können.
Biathletin aus dem Kreis Olpe zufrieden, aber..

Neue Trainer-Duos in Wenden

 Der VSV Wenden vermeldet einen Trainerwechsel. Jörg Rokitte steht als Trainer der ersten Mannschaft ab der Saison 2022/2023 aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Diese Entscheidung teilte Rokitte dem Vorstand im Dezember mit. „Wir …
Neue Trainer-Duos in Wenden

Erfolgsduo der Zweiten bleibt

Kontinuität auf den Trainerpositionen herrscht bei der SG Finnentrop/Bamenohl nicht nur bei der ersten Mannschaft, sondern auch bei der Zweitvertretung. Die beiden Trainer Fabian Schmidt und Michael Hennes haben ihre Zusage für die Saison 2022/23 …
Erfolgsduo der Zweiten bleibt

Maxi Wüst verlässt SpVg Olpe

Der Spieler Maximilian Wüst verlässt den Landesligisten SpVg Olpe auf eigenen Wunsch sofort. 
Maxi Wüst verlässt SpVg Olpe

Trainerduo bleibt beim FSV Helden

Ronny Stosik und Tobias Müller bleiben auch in der kommenden Saison das gleichberechtigte Trainerduo des B-Kreisligisten FSV Helden. 
Trainerduo bleibt beim FSV Helden

Skimarathon in Schweden

Das Wettkampfjahr 2021 ging für Melina Schöttes mit dem Auftakt der diesjährigen Skimarathonserie in Schweden zu Ende.
Skimarathon in Schweden

Unterbrechung der Saison: Erster Sportverband zieht Konsequenzen

Ein erster Sportverband in NRW zieht Konsequenzen aus den anhaltend hohen Inzidenzwerten und der zu befürchtenden Omikron-Welle: Er unterbricht den Spielbetrieb zumindest bis Ende Januar.
Unterbrechung der Saison: Erster Sportverband zieht Konsequenzen

FSV Gerlingen verlängert mit Trainer

Westfalenligist FSV Gerlingen setzt auf der Trainerposition auf Kontinuität. Dominik Dapprich, der die Mannschaft zur Saison 2021/22 übernommen hat, wird auch in der nächsten Saison das Zepter am Bieberg schwingen.
FSV Gerlingen verlängert mit Trainer

Ralf Behle geht in sein siebtes Jahr

Bereits vor den letzten beiden Partien gegen Paderborn und Haltern hatte Ralf Behle das Bestreben nach einer weiteren Zusammenarbeit mit der SG Finnentrop/Bamenohl angedeutet. Nun ist es auch offiziell Gewissheit.
Ralf Behle geht in sein siebtes Jahr

Weitere Sportmeldungen

Fußball

Nagelsmann analysiert Bayern-Gala - und zeigt plötzlich Experten-Wissen in ganz anderer Sportart

Nagelsmann analysiert Bayern-Gala - und zeigt plötzlich Experten-Wissen in ganz anderer Sportart
Fußball

Effenberg fällt Knallhart-Urteil über Transfer-Ziel: „Hat bei Bayern nichts zu suchen“

Effenberg fällt Knallhart-Urteil über Transfer-Ziel: „Hat bei Bayern nichts zu suchen“
Handball

Halbfinale hat sich erledigt: Deutschland scheitert an Vize-Weltmeister Schweden

Halbfinale hat sich erledigt: Deutschland scheitert an Vize-Weltmeister Schweden
Fußball

FC Bayern zerlegt Hertha BSC: Verwunderung um Weltfußballer Lewandowski

FC Bayern zerlegt Hertha BSC: Verwunderung um Weltfußballer Lewandowski