Aufforderung zu mehr Bewegungsaktivität

„Jolinchen-Sportabzeichen“ jetzt auch für Wasserratten

Stolz zeigen die Kinder ihre Urkunden und Malbücher.

Kreis Olpe - Das „Jolinchen-Sportabzeichen“ ist eine Aufforderung zu mehr Bewegungsaktivität in Sportvereinen, Kindergärten und Grundschulen. Neu ist nun das „Jolinchen-Wassersportabzeichen“.

Im Kreis Olpe hat das „Jolinchen-Sportabzeichen“ jahrelange Tradition. Sie wurde von der AOK mit der Sportjugend des Kreissportbundes Olpe ins Leben gerufen und bis heute erfolgreich mit fast 1000 Abzeichen pro Jahr weitergeführt.

Das „Jolinchen-Wassersportabzeichen“ wurde jetzt ganz neu von den Sportjugenden Olpe und Siegen-Wittgenstein und AOK entwickelt. 

Im anerkannten Bewegungskindergarten „St. Lambertus“ Oberhundem wurden die Übungen im Wasser bereits von den Kindern erprobt, wobei sie eine Menge Spaß hatten. Dies zeigte sich auch beim Bewegungskindergarten „Montessori Kinderhaus“ in Welschen Ennest: Stolz zeigen die Kinder ihre Urkunden und Malbücher, in denen sie die Baderegeln bunt gestalten können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare