Prüfungen beim Schwimm-Club Schwarz-Weiß Attendorn

15 junge Taekwondoka tragen stolz neue Gürtel

+
15 junge Taekwondoka des SC Schwarz-Weiß Attendorn tragen stolz neue Gürtelfarben.

Attendorn - 15 Sportler der Taekwondo-Abteilung des Schwimm-Clubs Schwarz-Weiß Attendorn legten erfolgreich die Prüfungen zum nächst höheren Gürtel ab.

Bestandteile der Prüfung sind sogenannten Hyongs (vorgeschriebene Bewegungsabläufe) sowie Fußtechniken, Partnerkampf, Bruchtest und Theorie. 

Adrian Engelbertz, Danny Gräwe, Nils Schmidt, Maxim Naumann, Laura Dobrijc, Max Mauel, Jazan Ajeeb, Karam Ajeeb, und Shadi Ajeeb bestanden die Prüfung zum gelben Gürtel. 

Den „grün-blauen Gurt“ dürfen ab sofort Jan Wittmann, Angelina Sheglow und Paul Stuff tragen. Robin Stuff ergatterte den blauen Gurt. Edwina Pompe und Vanessa Bonaker erarbeiteten sich mit Disziplin den roten Gurt. 

Zum Schluss gratulierten die zufriedenen Trainer Carissis Loulas und Luca Talia ihren Schützlingen zur positiven Leistung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare