Klauke vorn dabei

Ralf Klauke.

Fleckenberg. Ralf Klauke vom VfL Fleckenberg hat zum Ende des Sportjahres 2013 zwei Wettkämpfe erfolgreich bestritten. Beim Weihnachtslauf in Witten belegte er über 9,6 Kilometer einen fünften Gesamtplatz mit einer Zeit von 34:11 Minuten. In der Altersklassenwertung M 30 kam er damit sogar auf den ersten Platz.

Der Rundkurs in der Innenstadt von Witten musste auf der 9,6-Kilometer-Distanz sechs Mal durchlaufen werden. Das 130-köpfige Starterfeld wurde sehr schnell auseinander gezogen. Ralf Klauke sortierte sich in der Runde in einer Spitzengruppe mit acht Läufern ein. Bei der starken Konkurrenz war Ralf Klauke mit seiner Leistung sehr zufrieden.

Darüber hinaus nahm Ralf Klauke mit Vereinskollege Joachim Hennig am Silvesterlauf von Werl nach Soest teil – die 15 Kilometer mit einer Zeit von 56:15 Minuten. In der AK M 30 lief er auf einen neunten Rang. Joachim Hennig benötigte für die Strecke eine Zeit von 1:12:58 Stunde und belegte in der AK M 50 Platz 106.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare