Sinkende Corona-Inzidenzwerte machen schrittweise Lockerungen möglich

KreisSportBund: Fortbildung auch mit Präsenztraining

Die Mental-Coaching-Ausbildung findet im KreisSportBund noch digital statt
+
Die Mental-Coaching-Ausbildung findet im KreisSportBund noch digital statt.

Auf Grund der sinkenden Inzidenz-Werte kann auch die Sportbildungswerk-Verbundaußenstelle Olpe/Siegen-Wittgenstein schrittweise wieder mit Präsenzangeboten im Aus- und Fortbildungsbereich starten.

Kreis Olpe - Neben einer bereits geplanten digitalen Fortbildung zum Thema „Mentalcoaching“ findet nun auch die Nordic-Walking-Fortbildung Ende Juni statt. In beiden Fortbildungen sind noch Plätze frei. Beide Fortbildungen dienen auch zur Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.sportbildungswerk-nrw.de/olpe/angebote/qualifizierung/sportpraxis/fortbildungen-1-lizenzstufe/erwachsene-aeltere

Informationen beim KSB Olpe, Tel. 02761/9429800, info@ksb-olpe.org

  • Mentalcoaching (15 Lerneinheiten):
  • Digital am 18./19./20. Juni

  • Praxisorientiertes Führen und (Mental)-Coaching von Sportgruppen und -teams. Wie gelingt es einem Gruppenleiter, in seinem Team ein positives und handlungsorientiertes Sozialklima zu erzeugen, unter besonderer Berücksichtigung der mentalen Aspekte beim Gruppenleiter und bei den Teammitgliedern.
  • Ausdauerförderung mit Nordic Walking (15 Lerneinheiten):
  • Outdoor am 26./27. Juni

  • Die Nordic-Walking-Grundtechniken werden in Theorie und Praxis vermittelt. Verschiedene Technikschulungen, Sensomotorik, Dehn- und Kräftigungsprogramm, Walk-Aufwärmprogramm mit und ohne Stock, Zielgruppenorientierte Trainingsgestaltung für Ältere, Kinder, Übergewichtige, Sportler mit Gelenkproblemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare