Paul Kremer 15 Jahre nach Vereinsgründung eingetreten

TV Langenei-Kickenbach 1920 feiert Jubiläum

TV-Vorsitzender Ralf Gehle (l.) mit den anwesenden Jubilaren. Der Turnverein Langenei-Kickenbach 1920 feiert 100-Jähriges.

Langenei/Kickenbach – Ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestehens stand die Jahreshauptversammlung des TV Langenei-Kickenbach 1920. Aber natürlich gab es auch Vorstandswahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Der bisherige Vorsitzende Ralf Gehle sowie der langjährige Schriftführer Martin Tigges wurden ebenso im Amt bestätigt wie das Beiratsmitglied Michael Grobbel, so dass der Verein auf Kontinuität bauen kann.

Mit insgesamt 26 Jubilaren, davon elf, die mehr als 60 Jahre im Verein sind und – als Krönung der Treue - Paul Kremer mit sensationellen 85 Jahren Zugehörigkeit zum TV, hat der Verein eine stattliche Anzahl von langjährigen Mitgliedern aufzuweisen. Anwesend waren Karl-Josef Korn, Erich Schulte, Karl-Josef Ledigen, Paul Gehle, Elisabeth Stinn (alle 70 Jahre), Heinz Arens (65 Jahre), Siegfried Ramm (60 Jahre) Friedbert KleffGerhard Weber (beide 40 Jahre), Tobias Florath und Tobias Rameil (je 25 Jahre).

Mit vier Veranstaltungen hat der Verein in jedem Quartal des Jubiläumsjahres einen Höhepunkt im Programm. So war bereits die Vereinsmeisterschaft am 1. Februar ein Highlight für die Vereinsjugend, die sich in der sehr gut gefüllten Langeneier Halle sehr ehrgeizig präsentierte. Nicht weniger als 50 Kinder und Jugendliche nahmen an den Titelkämpfen teil.

Als nächste Veranstaltung steht nun – vorbehaltlich der aktuellen Situation - am 6. und 7. Juni das Bezirksturnfest an. Der TV-LaKi richtet dieses Fest als Gastgeber in der Sporthalle Auf`m Ohl in Meggen aus.

Im Anschluss an die samstägliche Siegerehrung (gegen 18 Uhr) lädt der Jubiläumsverein alle Vereine sowie Freunde und Gönner zu einer gemütlichen 100-Jahr-Feier ein. Sie soll bei gutem Wetter im und vor dem Hallenfoyer stattfinden; Musik, Getränke sowie Buffet lassen keine Wünsche offen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Mensa der Sekundarschule genutzt.

Weitere Informationen unter www.turnverein-laki.de; wer Interesse hat, im Verein mitzuarbeiten, unter anderem als Übungsleiter, kann sich über info@turnverein-laki.de jederzeit an den TV wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare