Bezirksligist SV Ottfingen dreht an den Stellschrauben für die kommende Saison

Mit Pascal Jüngst kommt ein „Knipser“ an den Siepen

SV Ottfingen Neuzugang Sommer 2021 Pascal Jüngst Stürmer
+
Mit Pascal Jüngst kommt ein hochkarätiger Angreifer zum SV Ottfingen.jpg

Bezirksligist SV Ottfingen dreht an den Stellschrauben für die kommende Saison. Mit Pascal Jüngst und Daniel Fernandes werden Angriff und Mittelfeld verstärkt.

Ottfingen - SVO-Geschäftsführer Pierre Schürholz: „Der SVO verpflichtet mit Pascal Jüngst einen weiteren Neuzugang für die neue Saison. Wir freuen uns nach guten Gesprächen mit Pascal Jüngst einen Stürmer mit nachweislich toller Torquote verpflichtet zu haben, und werden dadurch in unserer Offensive noch variabler auftreten können. „ Jüngst kommt vom Ligarivalen Türk Geisweid an den Ottfinger Siepen, ihm geht ein Ruf als „Knipser“ voraus.

Neben Jüngst, Michael May und Nico Müller kommt mit Daniel Fernandes - Sohn des Ottfinger Torwarttrainers Paulo Fernandes - ein vierte Spieler ins Wendsche. Der 18-jährige Daniel Fernandes kommt aus der U19 von SF Siegen. Dazu der sportliche Leiter des SVO, Uwe Kipping: „„Ich freue mich sehr, mit Daniel ein jungen und sehr talentierten Spieler für unseren Weg gewonnen zu haben. Daniel ist im zentralen Mittelfeld zu Hause, durchlief die komplette Jugend der Sportfreunde und ist somit bestens ausgebildet.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare