RWO lädt zum Sportfest in der Koltermecke

Moderner Mehrkampf

Ostentrop/Schöholthausen. Der SV Rot-Weiß Ostentrop-Schönholthausen lädt für das kommende Wochenende, 1. und 2. Juni, zu seinem Sportfest auf den Sportplatz an der Koltermecke ein.

Los geht es am Samstag um 12 Uhr mit dem Spiel der E-Junioren gegen die SG Oedingen/Oberelspe/Halberbracht II. Danach spielen um 13.30 Uhr die C-Juniorinnen der SG Ostentrop-Schönholthausen/Serkenrode gegen den SV Fretter. Um 15 Uhr spielen die C-Junioren gegen FC Lennestadt II. Abschließend wird um 17 Uhr die Altliga-Mannschaft gegen den TuS Lenhausen antreten.

Am Samstagabend sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner ins Sportheim eingeladen. Das DFB-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern und dem VfB Stuttgart wird ab 20 Uhr live auf Großbildleinwand gezeigt. Danach ist unter dem Motto „Let’s have a Party“ mit den Top-DJs „Furnes“ und „Zicke“ gute Stimmung angesagt bis in die frühen Morgenstunden. Zusätzlich zum „normalen“ Getränkeangebot wird wieder eine umfangreiche Cocktail-Karte für Abwechslung bei allen Durstigen sorgen.

Am Sonntagmorgen geht es um 10.30 Uhr mit dem B-Junioren-Kreisliga-A-Meisterschaftsspiel der SG Fretter/Serkenrode/ Ostentrop-Schönholthausen gegen TuS Rhode weiter.

Einer der Höhepunkte des Sportfestes wird im Anschluss daran geboten, wenn ab 13 Uhr zum fünften Mal der „Moderne Ostentrop-Schönholthauser Mehrkampf“ mit neuen Disziplinen ausgetragen wird.

Der Spaß steht im Vordergrund

Wie in den vergangenen Jahren, werden in den Mehrkampf-Disziplinen keine sportlichen Höchstleistungen abverlangt, der Spaß soll im Vordergrund stehen. Als Hauptpreis beziehungsweise „Siegprämie“ gibt es neben dem Wanderpokal wieder ein 30-Liter-Fass Bier.

Um 15 Uhr wird die erste Mannschaft in ihrem vorletzten Saisonspiel gegen den FC Finnentrop antreten.

Im Anschluss daran wird ab 17 Uhr der Mehrkampf-Wettbewerb fortgesetzt, danach kommt es zur Siegerehrung. An beiden Tagen steht eine große Hüpfburg bereit. Bei gutem Wetter wird zusätzlich eine Kinderrutsche aufgestellt, und für Nagel-Wettbewerbe steht ein Nagelbalken bereit.

Die RWO-Preistombola mit attraktiven Preisen wird ebenfalls wieder ausgespielt. Lose dazu sind bei allen Vorstandsmitgliedern erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare