Sportler spenden an Kur- und Verkehrsverein

Neuer Stern für Usseln

Die beiden Vereinsvorsitzenden des TuS und des SC, Torsten Vogel und Sven Peters, übergaben die Spende an den Vorstand des Kur- und Verkehrsvereins, Otto Götz, Michael Biedermann und Friedrich Wilke.

Der Turn- und Sportverein sowie der Skiclub Usseln feiern ihr 100-jähriges Bestehen. Das Festjahr hat bereits mit der erfolgreichen Ausrichtung der Landesmeisterschaften HSV/WSV im Skilanglauf begonnen.

Bereits seit Jahresbeginn werden das gemeinsame Festprogramm und das Jubiläumslogo der beiden Vereine auf den Internetseiten präsentiert. Ein Anliegen beider Vereinsvorstände war es, auch ein für alle sichtbares Zeichen zu setzen und dabei den Ort zu unterstützen.

Die Aktion „Usselner Sterne“, die der Kur- und Verkehrsverein zur Erneuerung der 16 Jahre alten Weihnachtsbeleuchtung ins Leben gerufen hat, bot hierfür eine passende Möglichkeit. Turn- und Sportverein und der Ski-Club folgten dem Spendenaufruf. So wird zum nächsten Weihnachtsfest ein neu renovierter Stern mit energiesparenden LED-Leuchtmitteln und neuen Girlanden an der Sportstraße erstrahlen.

Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten wird das Pfingstsportfest sein, das bereits am Freitag mit einem Kommersabend starten soll. Auch die Jubliäumsfestschrift mit über 200 Seiten Vereinsgeschichte wird an diesem Abend vorgestellt.

Weitere Informationen unter www.skiclub-usseln.de und www.tususseln.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare