Ehrung der ersten Handball-Herrenmannschaft des TVO Perfekte Saison gespielt

Ehrung der ersten Handball-Herrenmannschaft des TVO

Staffelleiter Roland Janson gratulierte den Handballern des TV Olpe zur Kreismeisterschaft und hatte natürlich auch eine Urkunde dabei. Foto: Nora Bieker

Olpe. Vergangenen Samstag ehrte Staffelleiter Roland Janson die erste Handball-Herrenmannschaft des TV Olpe zum Sieg der Kreismeisterschaft 2015/ 2016.

Janson überreichte die Urkunde zur Meisterschaft vor Beginn des letzten Saisonspiels in der Realschule Olpe. Bereits am 2. April konnte sich die Olper Mannschaft überraschend früh als Kreismeister feiern. Dementsprechend entspannt, aber dennoch ernst, trat die Mannschaft am Samstag das letzte Saisonspiel gegen den SG Kierspe-Meinerzhagen an. Am Abend ging das Olper Team nach einem letzten Sieg (39:31) in die wohlverdiente Sommerpause.

Trainer Steffen Schmidt freute sich mit seiner Mannschaft. 26 Spiele, 882 Tore und nur zwei Niederlagen zeugen von dem guten Mannschaftsgefüge. Seit drei Jahren trainiert Schmidt die erste Herrenmannschaft des TV Olpe und feiert nun den verdienten Erfolg: „Wir haben den stärksten Angriff und eine deutlich verbesserte Abwehr.“ Besonders ausschlaggebend für den Meisterschaftstitel und somit den Aufstieg waren die hervorragenden Leistungen des Torhüters Thomas Schmidt und die des ehemaligen tunesischen Nationalspielers Wael Horri.

Nach der Ehrung gab es jedoch weit weniger Grund zur Freude: Philipp Becker, die Nummer 33 des Teams, wurde feierlich von seiner Mannschaft verabschiedet. Seinem Versprechen zum Beginn der Saison „Ich helfe noch Meister zu werden“ blieb Becker treu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare