Alfons und Kathrin Heimes bei Cyclassics 2013

Radsportler erfolgreich

Die erfolgreichen Starter Kathrin und Alfons Heimes bei der 18. Auflage der Cyclassics.

Bei den diesjährigen 18. Vattenfall Cyclassics in Hamburg, dem größten Radrennen Europas mit zirka 19.000 Teilnehmern und 800.000 begeisterten Zuschauern, war auch der SC Wilzenberg wieder durch zwei Fahrer vertreten.

Alfons und Kathrin Heimes nahmen zum vierten Mal die 100 Kilometer Strecke bei sehr guten Wetterverhältnissen unter die Räder. Hierbei erreichten sie mit der rund 400 Fahrer starken Spitzengruppe das Ziel und verbesserten ihre Vorjahreszeiten nochmals leicht. Nach 2:33:54 Stunden erreichte Kathrin Heimes als 101. Fahrerin von 9337 Startern das Ziel. Alfons Heimes folgte sechs Sekunden später und belegte den 151. Gesamtpatz. Bei den Frauen konnte Kathrin Heimes den 3. Platz im Gesamtklassement belegen und wurde 2. in ihrer Altersklasse. Alfons Heimes belegte den 141. Platz bei den Männern und wurde 63. in seiner Altersklasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare