KSB bietet neues Angebotsverzeichnis

Regionale Sportkurse

Der KreisSportBund HSK hat ein regionales Angebotsverzeichnis für Sportkurse erstellt. Hier sind Kurse in den Bereichen Prävention, Rehabilitation sowie allgemeiner Breitensport enthalten.

Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe bearbeitet. Die Flyer und Einlegeblätter werden an alle Ärzte im HSK verschickt. Diese können ihren Patienten spezielle Sportkurse von Sportvereinen in ihrer Umgebung empfehlen. Für die Vereine ergibt sich hier die Möglichkeit, ihre Angebote einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. „Die ersten Rückmeldungen von den anbietenden Vereinen und den vermittelnden Ärzten haben unsere Arbeit in dieser Richtung bestärkt. Zum ersten Mal existiert ein Angebotsverzeichnis für die Sportkurse in jeder Kommune des HSK. Zum Beispiel können jetzt niedergelassene Ärzte direkt ihre Patienten an einen Anbieter von Rehabilitationskursen vermitteln.“, erklärt Jens Morgenstern (KSB). Die Sportvereine können weiterhin ihre Angebote an den KSB senden. Die Angebotslisten werden jährlich aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare