Potentielle Ansteckungsgefahr zu groß

Sauerland TrailRun 2020 abgesagt

Sieger werden voraussichtlich erst wieder 2021 beim Sauerland TrailRun geehrt.
+
Sieger werden voraussichtlich erst wieder 2021 beim Sauerland TrailRun geehrt.

Altenhundem - Die Veranstalter des "La Sportiva Sauerland TrailRun" haben bekannt gegeben, dass der für den 31. Mai geplante Lauf "schweren Herzens" abgesagt wird.

"Für uns alle ist das Corona-Virus in dieser schwierigen Zeit das vorherrschende Thema und da niemand die Entwicklung sicher vorhersagen kann, haben wir uns entschieden unsere Veranstaltung auf das nächste Jahr zu verschieben", so Peter Schneider.

Die potentielle Ansteckungsgefahr sei einfach zu groß und die Gesundheit jedes Einzelnen und der vielen freiwilligen Helfer stehe an oberster Stelle. Die Idee, die Veranstaltung auf den Herbst zu verschieben, sei diskutiert worden, würde terminlich aber mit anderen Laufveranstaltungen kollidieren. "Wir fänden es nicht fair, diesen Wettkämpfen Athletinnen und Athleten abzuwerben und einige von euch werden sich sicher bereits bei Veranstaltungen im Herbst 2020 gemeldet haben", erklärt Schneider.

Darüber hinaus sei entschlossen worden, das Startgeld vollumfänglich zu erstatten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare