1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Lokalsport

SG Wenden richtet den 45. Südsauerlandlauf aus

Erstellt:

Von: Hartmut Poggel

Kommentare

Warten auf den Startschuss zum 10km-Lauf vor zwei Jahren. Am 2. Oktober wird in der Bahn gelaufen
Warten auf den Startschuss zum 10km-Lauf vor zwei Jahren. Am 2. Oktober wird in der Bahn gelaufen. © SG Wenden

Unter Coronaregeln veranstaltet die SG Wenden am Samstag, 2. Oktober, ihren 45. Südsauerlandlauf.

Wenden - Bis auf einen 5km-Waldlauf finden alle Wettbewerbe auf der Tartanbahn des Sportplatzes der Konrad-Adenauer-Schule am Peter-Dassis-Ring 47 in Wenden statt.

Die Teilnehmer müssen sich an einige Änderungen gegenüber den üblichen Wettkampfbedingungen halten: Es findet am Veranstaltungstag keine Siegerehrung statt, jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die im Anschluss an den Verein des Jeweiligen per Mail geschickt wird, Bambini, Schülerinnen und Schüler erhalten im Ziel nach ihren Läufen ein Präsent, ebenso die Gesamtsieger aller weiterer Läufe, zudem werden sechs Warengutscheine verlost, die im Anschluss zugeschickt werden. Für die Teilnehmer besteht keine Dusch- oder Umkleidemöglichkeit. Alle Teilnehmer und Zuschauer müssen die 3G-Regel erfüllen.

Anmeldungen zum Südsauerlandlauf sind bis Dienstag, 28. September, an meldung@sgwenden.de zu richten, Nachmeldungen sind nicht möglich.

Der erste Wettbewerb (5000m w+m U18/U20, Frauen, Männer + Altersklassen) wird um 14.30 Uhr gestartet, um 15 Uhr folgt ein 5km-Waldlauf für die oben bereits genannten Klassen, um 15.05 Uhr der Bambinilauf,  um 15.40 Uhr der 800m-Lauf der Schülerinnen + Schüler U10 bis U12 und um 15.50 Uhr der 800m-Lauf U14 bis U16

Das Highlight der Veranstaltung und krönender Abschluss ist um 16 Uhr der 10.000m-Lauf für w+m U18/U20, Frauen, Männer + AK. Über 800, 5000- und 10.000m kann es je nach Meldezahl mehrere Läufe geben.

Informationen

unter www.sgwenden.de

Auch interessant

Kommentare