Elsper Biker gewinnt „Rund in Düren“

Sieg für Frank Lütters

Frank Lütters gewann das Rundstreckenrennen. Für den Elsper Lütters war es der erste Saisonsieg.

Elspe/Spich/Düren. Der Elsper Frank Lütters, für den RV „Blitz“ Spich startender Radrennfahrer, feierte seinen ersten Saisonsieg bei bei „Rund in Düren“. Bei „Rund ...

Elspe/Spich/Düren. Der Elsper Frank Lütters, für den RV „Blitz“ Spich startender Radrennfahrer, feierte seinen ersten Saisonsieg bei bei „Rund in Düren“.

Bei „Rund in Düren“geht es für die Klasse Elite A 65 Kilometer auf einer einen Kilometer langen Runde durch die Dürener Innenstadt.

Frank Lütters setzte sich nach einigen Runden mit drei weiteren Fahrern vom Hauptfeld ab. Das Quartett harmonierte gut und schickte sich zwölf Runden vor Schluss an, das Hauptfeld zu überrunden.

Zehn Runden vor Ende des Rennens attackierte Lütters und setzte sich zusammen mit dem späteren Zweitplatzieten, Nico Brenner von den beiden Mitstreitern ab. In der letzten Runde schüttelte Frank Lütters dann Brenner im Zielsprint ab und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare