Panoramalauf und Triathlon stehen bevor

Top Sportereignisse am Hennesee werfen ihre Schatten voraus

Voll auf ihre Kosten kommen alle Sportbegeisterten wieder beim Hennesee Panoramalauf und ITH-Hennesee-Triathlon.

Meschede/Hochsauerland. Auf zwei besondere Sportveranstaltungen können sich heimische und auswertige Lauf- und Triathlon- Freunde freuen. Der 5. Hennesee Panoramalauf mit Start und Ziel direkt auf dem Hennedamm und der 10. ITH-Hennesee-Triathlon in der Mielinghauser Badebucht in Meschede stehen bevor.

Mit dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr, bei dem 653 Starter beim Panoramalauf angetreten sind, will das Organisationsteam auch in diesem Jahr am Sonntag, 2. April, wieder zahlreiche Starter nach Meschede locken. Von Kinder- und Jugendläufen über flache Fünf- oder Zehn-Kilometer-Uferwegläufe, bis hin zum beliebten 17,5-Kilometer-Panoramalauf mit rund 400 Höhenmetern in die luftigen Höhen der heimischen Wälder werden wieder unterschiedlichste Streckenlängen angeboten. Einige dieser Strecken gehen auch in die Wertung des Volksbank Sauerland Lauf Cup ein. 

„Das tolle Ambiente entlang des Hennesees ist ein Muss für jeden Sportbegeisterten“, berichtet Jörg Brouwer vom TriFun Hennesee. Der 17,5-Kilometer-Panorama-Walk (Nordic Walking) ab Jugend U18 startet um 9.30 Uhr, Start für den 17,5-Kilometer-Panoramalauf ab Jugend U18 ist um 9.50 Uhr. Die 1-Kilometer Grundschullauf-Meisterschaften beginnen um 10 Uhr, der 1-Kilometer-Kinder-/Jugendlauf ab Jugend U8/U10 beginnt um 10.25 Uhr und der 1,6-Kilometer Kinder-/Jugendlauf ab Jugend U12/U14 startet um 10.35 Uhr. Der 10-Kilometer-Uferweglauf ab Jugend U16 beginnt um 11.30 Uhr und der 400-Meter-Bambinilauf für Nachwuchssportler von drei bis fünf Jahren startet um 11.45 Uhr. Weiter geht es mit dem Fünf-Kilometer-Uferweglauf ab Jugend U14 um 12.30 Uhr, ebenfalls um 12.30 Uhr startet der Fünf-Kilometer-Teamlauf am Uferweg (Vierer-Teams) ab Jugend U14. 

Die Online-Anmeldung ist noch bis zum kommenden Montag, 20. März, geöffnet, danach ist eine Anmeldung nur vor Ort gegen eine Nachmeldegebühr möglich. Nähere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier

"Ein tolles Gemeinschaftsgefühl" 

Der ITH-Hennesee-Triathlon, der in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen feiert, findet am Samstag, 24. Juni, wieder in der Mielinghauser Badebucht statt. „Es ist schon bemerkenswert, wie sich der Triathlon in den letzten Jahren sportlich aber auch organisatorisch professionell weiterentwickelt hat“, so der Erste Vorsitzende vom TriFun Hennesee Dietmar Blume. Weiterentwickelt haben sich in diesem Jahr auch die Disziplinen. So wird es einen Schüler- und Jugendtriathlon mit den Distanzen von 200 Metern Schwimmen, fünf Kilometern Radfahren und einem Kilometer Laufen geben. Neu wird erstmalig die sogenannte „Sprintdistanz“ für Anfänger angeboten. Bei dieser Distanz wird eine Schwimmstrecke von lediglich 200 Metern angeboten. 

Christoph Hermes vom Stadtmarketing Meschede nennt die Gründe für die neuen Disziplinen: „Beim Schüler- und Jugendtriathlon haben wir den Wunsch der letztjährigen Teilnehmer aufgegriffen, die Distanzen zu erweitern, um auch den jungen Triathleten altersgerechtere Strecken anzubieten. Die Sprintdistanz bieten wir in diesem Jahr an, um besonders Triathlon-Anfängern eine geeignete Disziplin anzubieten. Oftmals war die Hürde zur Anmeldung die Länge der Schwimmstrecke. Mit der deutlich kürzeren Distanz erhoffen wir uns, weitere interessierte Hobbysportler zum ITH-Hennesee-Triathlon zu bewegen.“ 

Des Weiteren werden wie gewohnt die Olympische Distanz (1500 Meter Schwimmen, 44 Kilometer Radfahren, zehn Kilometer Laufen), die Volksdistanz (500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen) und die Volksdistanz für die Staffeln (Dreier-Teams, auch als Mixed Staffel) angeboten. Die Staffel ist besonders interessant für Vereine, Firmen und Hobbysportler. 

Jörg Brouwer, zweiter Vorsitzender vom TriFun ergänzt: „Das Schöne an der Staffel ist, dass man nur eine Disziplin können und mögen muss. Zu dritt einen Triathlon zu meistern, ist ein tolles Gemeinschaftsgefühl, vor allem weil man sich gegenseitig motivieren kann.“ „Schnell sein lohnt sich bei der Anmeldung bis zum 31. März für die günstigen Early-Bird-Tarife, um einen der begehrten Plätze zu ergattern“, so das Orgateam um den TriFun Hennesee. 

Der Schüler- und Jugendtriathlon (10 bis 15 Jahre) startet um 11 Uhr. Einzelstarter in der olympischen Distanz gehen um 12 Uhr auf die Strecke. Einzelstarter in der Volksdistanz starten um 13 Uhr. Die neue Sprintdistanz beginnt um 13 Uhr, ebenso wie die Staffel-Volksdistanz. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare