FC Finnentrop Gastgeber des 36. Frauenfußball-Turniers um den Volksbank-Cup

Sportfreundinnen verteidigen ihren Titel

SF Siegen verteidigte in Finnentrop den im Vorjahr gewonnen Volksbank-Pokal mit Erfolg.

Finnentrop - SF Siegen gewann die 36. Auflage des Frauenfußball-Hallenturniers in Finnentrop und verteidigten somit den im Vorjahr geholten Titel.

Im Finale besiegten die Westfalenligistinnen aus Siegen ihre Kreisrivalinnen und Ligakonkurrentinnen von Fortuna Freudenberg mit 6:2 Toren. Trotz des klaren Ergebnisses gelang es den Siegenerinnen erst kurz vor Schluss, sich deutlich abzusetzen.

Den dritten Platz belegte der SC Drolshagen vor dem Veranstalter FC Finnentrop. 

Als beste Torhüterin wurde Lara Martin vom SC Drolshagen ausgezeichnet. Sophie Rüthing von SF Siegen wurde nicht nur zur besten Spielerin des Turniers gewählt, sie gewann darüber hinaus mit neun Treffern die Torjägerkanone.

Egon Mester, Regionaldirektor der Volksbank Bigge-Lenne, ehrte Sieger und Platzierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare