BW Hülschotten blickt auf 50-jährige Geschichte zurück

Verein ehrt seine Gründer

+
Björn Häußler ehrte die Gründungsmitglieder von BW Hülschotten.

Hülschotten. Der 1968 gegründete Sportverein „Blau-Weiß“ Hülschotten erklomm eine weitere Etappe seiner Geschichte: das goldene Jubiläum. Zu diesem feierlichen Anlass versammelten sich Mitglieder und Gäste in der Schützenhalle. Mit einem Kommers und anschließender Party wurde des 50-jährigen Bestehens gedacht.

Passend zum Motto des Abends „Blue and White/Blau und Weiß“, war die Halle in den Farben des Vereins festlich geschmückt.

Der BW-Vorsitzende Blörn Häußler begrüßte die Gäste – unter ihnen Bürgermeister Dietmar Heß, Landrat Frank Beckehoff, MdL Jochen Ritter und der FLVW-Kreisvorsitzende Joachim Schlüter. Häußler blickte auf die 50 Jahre „Blau-Weiß“ Hülschotten zurück. Mit einer Diashow erhielten die Gäste einen Einblick in die Gründungszeiten und vergangene Ereignisse. Als Überraschung gab es das Preview eines Filmes, der die Geschichte des Vereins widerspiegelt.

Diesem Zweck diente auch die zusätzliche Ausstellung von Fotos und Erinnerungsstücken.

Der Vorstand (v.l.): Vorsitzender Björn Häußler, Geschäftsführer Lars Wicker, Kassierer Daniel Teipel und der stellvertretende Vorsitzende Peter Selter.

Häußler berichtete in seiner Ansprache auch kurz über anstehende Projekte des Sportvereins, der mittlerweile 235 Mitglieder zählt. So sollen bald mehrere Sportkurse angeboten werden und neue Trainerausbildungskurse stattfinden. Außerdem stehen die Sanierung des Sportlerraums in der Schützenhalle, die Umgestaltung des Bolzplatzes und auch eine gezielte Förderung der Jugend auf dem Plan.

Landrat Beckehoff erfreute sich der Entwicklung von einem kleinen Sportverein zu einer aktiven Gemeinde, mit deren Zusammenhalt ein „Stück Heimat“ erhalten werden könne. Auch Dietmar Heß gratulierte dem Verein für die „bemerkenswerten Statistiken“ und die Treue und Verbundenheit, welche ihm die Mitglieder entgegenbringen.

Einer der Höhepunkte des Abends war die Ehrung der Gründungsmitglieder und der 25-jährigen Jubilare. Anlässlich des Jubiläums übergab der Vereinsvorstand Willi Häußler, Gründungsmitglied von BW Hülschotten und aktiver „Helfer vor Ort“, 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare