Großer Dank an Anne Wilmes und Ulrike Asbeck

TC-Vorstand nun komplett

Der TC Milstenau verabschiedete Anne Wilmes und Ulrike Asbeck aus dem Vorstand.

Viele Jahre prägten Anne Wilmes und Ulrike Asbeck das Bild des Vorstandes im Tennisclub Milstenau und leisteten Vorstandsarbeit, die teilweise zu einem Fulltimejob wurde, da sich lange nur wenige Vereinsmitglieder bereit erklärten, im Vorstand mitzuwirken.

Seit nunmehr zwei Jahren wurden die „offenen Stellen“ nach und nach besetzt, so dass die scheidende 2. Vorsitzende und die Geschäftsführerin unter großem Applaus der Jahreshauptversammlung aus dem Vorstand verabschiedet wurden.

Als neuer Geschäftsführer nahm Matthias Henze die Wahl an, neuer zweiter Vorsitzender ist Marvin Griese. Komplettiert wird der aktive Vorstand durch Annette Ostermann, Steffi Cramer, Maximo Naupas, Malte Kotzur und Thomas Ostermann.

Sportlich ist der TCM vor allem durch die aktive Jugendarbeit über die Grenzen des Kreises hinaus bekannt: Mehr als 90 Prozent der aktuellen Kreismeister im Junioren- und Jugendbereich starten für Milstenau.

Unter anderem stabile, sogar leicht steigende Mitgliederzahlen lassen den TC positiv in die Zukunft schauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare