Bezirksliga startet bereits Samstag

SCD trifft auf einen alten Bekannten

+
Der SC Drolshagen (schwarzes Dress) stemmte sich mit aller Macht gegen die Niederlage im Westfalenpokal. Am Ende war Wiemelhausen aber stärker.

Die Sommerpause ist vorbei. Mit Spielen in Kreis- und Westfalenpokal wurde die Reihe der Pflichtspiele eröffnet. Am heutigen Mittwoch beginnen die Ligenspiele.

Kreis Olpe – Der SC Drolshagen musste am Sonntag trotz einer couragierten Leistung gegen den Westfalenligisten Concordia Wiemelhausen mit 0:2 die Segel im Westfalenpokal streichen. 

Am Freitag, 9. August, besteht schon Gelegenheit, sich in der Landesliga schadlos zu halten. Dann eröffnet der Landesligaaufsteiger die Saison mit einem Derby gegen den VSV Wenden. Einen besonderen Reiz erhält die Partie durch VSV-Trainer Manuel Fernholz, der vier Jahre lang am Buscheid Fußball gespielt hat. Anstoß in Drolshagen ist um 19.30 Uhr. 

Am Samstag, 10. August, steht mit SC LWL 05 gegen den VfR Rüblinghausen auch in der Bezirksliga 5 ein Derby an. Anstoß in Weltringhausen ist um 14.30 Uhr. 

Den Auftakt in die Meisterschaftssaison gibt es am heutigen Mittwoch, 7. August, jeweils um 19.30 Uhr in der Kreisliga B mit SG Finnentrop/Bamenohl II gegen SC Bleche-Germinghausen und SG Albaum/Heinsberg gegen GW Elben (in Albaum). 

In der Kreisliga A spielt am Donnerstag, 8. August, um 19 Uhr der FC Kirchhundem gegen den SSV Elspe, am Freitag, 9. August, folgt die Partie SC LWL 05 II gegen den TuS Lenhausen, Anpfiff zum Spiel in Weltringhausen ist ebenfalls um 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare