Tennisclub profitiert von Sparlotterie der Sparkasse

Unterstützung für Sanierungsmaßnahmen an der Tennisanlage des TC Thieringhausen

Björn Scheper, Leiter Privatkunden Olpe (2.v.r.), überreichte kürzlich einen symbolischen Scheck an den 1. Vorsitzenden Christian Arens (2.v.l.), Kassierer und Jugendwart Maik Schönberger (r.) sowie an Beisitzer Simon Rygusiak (l.).

Olpe - Mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro unterstützt die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden den TC Thieringhausen. Die Mittel wird der Verein für umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an den drei rund 40 Jahre alten Tennisplätzen sowie für das Vereinsheim und die Außenanlagen verwenden.

Björn Scheper, Leiter Privatkunden Olpe, überreichte einen symbolischen Scheck an den 1. Vorsitzenden Christian Arens, Kassierer und Jugendwart Maik Schönberger sowie an Beisitzer Simon Rygusiak. Er machte sich direkt vor Ort ein Bild davon, welchen erheblichen finanziellen und zeitlichen Aufwand die Sanierungsarbeiten darstellen. So werden zwei der Tennisplätze neben grundlegender Bodenerneuerung mit Beregnungsanlagen ausgestattet. Neben der Instandsetzung und Modernisierung des Vereinsheim soll auch eine Böschung erneuert werden, um die Tennisanlage dauerhaft zu schützen. 

Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden freut sich, dass die Menschen vor Ort wieder von Spenden aus dem Kontingent der Sparlotterie der Sparkassen profitieren. Jeder einzelne Sparlotterie-Sparer trägt dazu bei, indem er Lose erwirbt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare