Neu: Laufchip sorgt für exakte Zeitmessung

Volks-Waldlauf in Herdringen

In diesem Jahr hat das LAC Veltins Hochsauerland einen neuen eingeführt.

Der Volks-Waldlauf „Zum Alten vom Müssenberg“ wird am Samstag, 2. Mai zum 31. Mal im Rahmen des Volksbank Sauerland Lauf Cup in Herdringen ausgetragen. Nach Oeventrop, Freienohl, Calle und Neheim ist es der fünfte Lauf des Cups, der in der 17. Auflage stattfindet.

Im Herdringer Ortskern an Kneers Schmiede wird auch dieses Jahr wieder gestartet. Die Läufer treffen sich in der Ortsmitte Herdringens nahe der alten Schule. Die Schülerläufe führen durch den Schlosspark, der Hauptlauf durch die Wald- und Wiesenlandschaft in Richtung Reigern vorbei an der übergroßen Figur des „Alten vom Müssenberg“ nahe Müschede. Der Start für die Schülerläufe ist ab 13.30 Uhr, für den Jedermann- und Hauptlauf um 14.30 Uhr.

Aber alle interessierten Läufer müssen dieses Jahr die Anmeldefrist von 12.30 Uhr einhalten. Ein beim LAC Veltins Hochsauerland eigens eingeführter Laufchip macht diesen einstündigen Vorlauf nötig. Damit alle technischen Voraussetzungen, die für den Einsatz des Chips nötig sind, rechzeitig in den Computer eingegeben werden können, muss es diesen Vorlauf geben. Der Läufer befestigt den Chip an seinem Laufschuh. Jeder Chip hat einen eindeutigen Code, der dem Läufernamen zugeordnet ist. Wenn der Sportler über die Matten läuft, die im Start und Zielbereich sowie auf der Laufstrecke ausliegen, wird der Code an den Computer gemeldet. So ist eine schnelle und exakte Zeitnahme möglich.

Der LAC Veltins Hochsauerland als Dachverband vieler Turnvereine im Sauerland wird diesen RaceResult Chip als Zeitmesssystem etablieren. Auf die Zukunft gesehen bedeutet dies, dass die Zeitmessung aller vom Dachverband ausgetragenen Laufveranstaltungen mit diesem Chip erfolgen wird. Die Leihgebühr für den Chip wird mit fünf Euro veranschlagt. Behält ein Läufer den Chip, wird seine Chipnummer im LAC Veltins Hochsauerland Computer mit seinem Namen dauerhaft personalisiert; er kann bei jedem LAC Lauf mitmachen und muss bei der Anmeldung nur noch die Chipnummer angeben.

Für den Herdringer Lauf wird der Pressesprecher des Leichtathletikclubs, Michael Küsgen, durch das Programm führen. Weitere Informationen zum Volkslauf sowie den Link zur Anmeldung finden sich unter www.tv-herdringen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare