1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Lokalsport

„Wir leben Schalke“

Erstellt: Aktualisiert:

Zum siebten Mal in seiner 14-jährigen Vereinsgeschichte veranstaltet der Schalke 04 Fan-Club „Blau Weiß Nehden“ am 31. Mai und 1. Juni ein großes Fußballturnier für Freizeitmannschaften.

Eröffnet wird das Event am 31. Mai um 12.30 Uhr von Olaf Thon, Spielerlegende des FC Schalke 04 und Nationalspieler. Anschließend spielen ab 13 Uhr in der blau-weiß geschmückten „Nehdener Arena“ (Rasenplatz) Fußballfreizeit-Mannschaften um den Turniersieg und den Wanderpokal der Sparkasse Hochsauerland. Ein Highlight ist um 15 Uhr das U-13-Junioren-Einlagespiel FC Schalke 04 - JSG Alme/Rösenbeck/Nehden/Thülen.

Ein weiterer Höhepunkt ist eine Talkrunde mit Gästen des FC Schalke 04 und des Bob- und Schlittensportclub Sauerland Winterberg (Ausrichter der FIBT Bob- und Skeleton WM 2015).

Bei einer Tombola wird unter anderem eine Taxi-Bob-Fahrt auf der Bobbahn Winterberg verlost. Lose können bis gegen 17 Uhr erworben werden.

Unter dem neuen Schalker Vereins-Motto „Wir leben Schalke“, findet die „Blau-Weiße Nacht“ wieder „open air“ und im Festzelt statt. Hier möchten die Nehdener mit den Gästen in fröhlicher Runde den Tag ausklingen lassen.

Am Sonntag, 1. Juni, ist großer Kindertag. Ab 11 Uhr werden ein Bambini-Turnier, und anschließend ein F-Junioren-Turnier ausgetragen. Insgesamt beteiligen sich neun Mannschaften an diesem Kidi-Turnier. Natürlich fehlt nicht die riesige Tombola, wo es keine Nieten gibt und jedes am Turnier teilnehmende Kind einen Preis erhält.

Zum Abschluss findet das letzte Meisterschaftsspiel der HSK Kreisliga B Ost: SG Rösenbeck/Nehden gegen SG Siedlinghausen-Silbach/Elpe II statt.

Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, unter anderem spannende Rennen im Bob-Simulator, Grillspezialitäten, gekühlten Getränken und einem Kuchen-Buffet, möchte der Fan-Club an beiden Tagen den Teilnehmern, Zuschauern und Gästen fröhliche Stunden im Zeichen des Sports bieten.

Auch interessant

Kommentare