Kaderplanung beim S04

Schalke 04 plant Vertrags-Coup: Peter Knäbel bestätigt Gespräche mit Duo

Peter Knäbel schaut nach oben.
+
Peter Knäbel verantwortet beim FC Schalke 04 als Sportvorstand die Kaderplanung. Ein Duo soll trotz Abstieg beim S04 bleiben.

Die Kaderplanung für die neue Saison läuft beim FC Schalke 04 jetzt auf Hochtouren. Dem S04 drohen viele Abgänge, doch ein Duo soll unbedingt bleiben.

Gelsenkirchen – Dem FC Schalke 04 drohen im Sommer viele Abgänge aufgrund des Bundesliga-Abstiegs. Die Kaderplanung läuft, wurde durch die Jagd-Szenen rund um die Veltins-Arena jedoch zwischenzeitlich gestoppt, wie RUHR24.de* berichtet.

Doch jetzt möchte der S04 Klarheit schaffen, wer geht, wer bleibt in Gelsenkirchen. Deshalb müssen die Verantwortlichen nun viele Gespräche führen. Peter Knäbel bestätigt, dass der FC Schalke 04 einen Vertrags-Coup mit einem Duo plane*. Der Sportvorstand wolle mit Verkündungen aber warten, bis alle Spielergespräche abgeschlossen sind. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare