S04-Abstieg hinterlässt Spuren

Schalke 04 verliert einen Premium-Sponsor nach zehn Jahren

Alexander Jobst war zehn Jahre lang beim FC Schalke 04 tätig.
+
Ex-Schalke-Vorstand Alexander Jobst sprach im Interview über Anfeindungen der Fans.

Zehn Jahre war Wettanbieter „bet-at-home“ Partner beim FC Schalke 04. Nun verlässt der Premium-Sponsor die Königsblauen zum Abstieg.

Gelsenkirchen - Der Abstieg des FC Schalke 04 hinterlässt im wahrsten Sinne des Wortes Spuren, wie RUHR24* berichtet. Spieler und Mitarbeiter wurden nach dem Abstieg getreten und geschlagen.

Darüber hinaus verliert der FC Schalke 04 nach zehn Jahren den Premium-Sponsor und Wettanbieter bet-at-home*. Das österreichische Unternehmen war zehn Jahre lang Partner der „Knappen“. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare