S04 erhält viele Millionen

Juventus Turin verrät genaue Ablöse: Schalke 04 gibt Weston McKennie fest ab

Weston McKennie jubelt im Trikot von Juventus Turin.
+
Weston McKennie ging im Sommer 2020 auf Leihbasis vom FC Schalke 04 zu Juventus Turin. Jetzt verpflichtet der italienische Rekordmeister den US-Amerikaner fest.

Juventus Turin verpflichtet Weston McKennie fest vom FC Schalke 04. Bislang hatte der S04 den US-Amerikaner nur verliehen. Alle Zahlen zum Transfer.

Gelsenkirchen/Turin – Von 2016 bis 2020 trug Weston McKennie das Trikot des FC Schalke 04, dann ging es für den US-Amerikaner auf Leihbasis zu Juventus Turin. Beim italienischen Rekordmeister fand der 22-Jährige schnell zurecht, vergaß aber auch nicht den S04, wie RUHR24.de* berichtete.

Doch jetzt ist die Zeit bei den Königsblauen endgültig vorbei. Aus der Leihe wurde ein fixer Kauf: Schalke 04 gibt Weston McKennie ab, Juventus Turin verrät die genaue Ablöse*. Gut für die „Knappen“: Es handelt sich um einen hohen Millionenbetrag, der sogar noch steigen kann. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare