Live im TV und Live-Stream

Schalke - FC Augsburg: So endete die Partie

Schalke 04 empfängt heute den FC Augsburg. Wer überträgt die Partie in der Bundesliga live im TV und Live-Stream? Es gibt mehr als eine Option. Eine Übersicht.

  • Nach der bitteren Derby-Pleite gegen Borussia Dortmund ist Schalke 04 unter Zugzwang.
  • Am 27. Bundesliga-Spieltag trifft S04 in der Arena auf den FC Augsburg.
  • Das Duell wird im TV und im Live-Stream gezeigt. Aber wo? Infos zur Übertragung.

Update vom 24. Mai, 15.48 Uhr: Der FC Schalke 04 setzt seine Talfahrt in der Bundesliga ungebremst fort. Auch am zweiten Geisterspieltag nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs kassiertem die Königsblauen beim 0:3 (0:1) gegen den FC Augsburg am Sonntag eine bittere Niederlage. Dabei musste zu allem Überfluss auch noch Suat Serdar verletzt ausgewechselt werden. Das Team von Trainer David Wagner ist nunmehr seit neun Spielen bei einen Torverhältnis von 2:22 in Serie sieglos. Die Kritik am Coach wächst.

Schalke - Augsburg live im TV und Stream: Übertragung bei DAZN und Amazon Prime

Update vom 22. Mai, 9 Uhr: Die Fans von Schalke 04 dürfen sich freuen - insbesondere die, die ein Konto bei Amazon Prime besitzen. Denn wie das Medienmagazin DWDL.de erfahren haben will, erhält Amazon neben dem Streamingdienst DAZN die Rechte an der Übertragung der Partie Schalke 04 gegen den FC Augsburg.

Demnach haben Sie die freie Wahl, ob sie Schalke - FC Augsburg am Sonntag (13.30 Uhr) bei DAZN oder Amazon Prime schauen. "Wir freuen uns, Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich weitere Bundesligaspiele ohne zusätzliche Kosten zu ihrer Mitgliedschaft zeigen zu können“, wird Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video, zitiert. Bei Amazon wird neben Benni Zander der ehemalige Schalke-Coach Markus Weinzierl kommentieren.

Schalke - FC Augsburg: Übertragung live im TV und Stream bei DAZN und Amazon

Update vom 21. Mai, 12.28 Uhr: Die Situation ist geklärt: DAZN wird auch weiterhin die Bundesliga live im Stream zeigen. Das teilten der Streaming-Anbieter und die DFL mit.

Konkret hat DAZN weiterhin alle Partien freitags, sonntags um 13.30 Uhr sowie in den verbleibenden englischen Wochen die Begegnungen mittwochs um 18.30 Uhr im Programm.

Das bedeutet: Das Heimspiel von Schalke 04 am Sonntag gegen den FC Augsburg (13.30 Uhr) ist live und exklusiv bei DAZN zu sehen.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur verhandelt die DFL aber auch noch mit Amazon. Der Internet-Gigant hatte am Montag über seine Plattform Amazon Prime parallel zu DAZN die Partie von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen gezeigt.

Schalke vs. FC Augsburg: Bundesliga live im TV und im Live-Stream auf DAZN

  • DAZN startet seine Vorberichte zum Duell Schalke vs. Augsburg ab 13.15 Uhr mit Moderator Tobi Wahnschaffe.
  • Freddy Harder ist der Kommentator der Partie.
  • Als Experte ist Sebastian Kneißl im Einsatz.

DAZN kostet 11,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Mit dem Jahres-Abo können Sie sparen : Das kostet 119,99 Euro, also umgerechnet rund 10 Euro im Monat.

Auf vielen Smart-TVs ist die DAZN-App bereits vorinstalliert, für mobile Endgeräte sollten Sie ebenfalls die Applikation herunterladen:

Schalke 04 vs. FC Augsburg: Bundesliga im Pay-TV bei Sky

  • Das Einzelspiel Schalke 04 - FC Augsburg ist nicht im Pay-TV bei Sky zu sehen.
  • Das frühe Sonntagspiel gehört nicht zum Rechte-Paket des Senders.
  • Ab 15.30 Uhr gibt es jedoch eine ausführliche Zusammenfassung auf Sky Sport Bundesliga 3 HD.

Schalke 04 vs. FC Augsburg: Bundesliga als Zusammenfassung auf DAZN

Auch wenn die Live-Übertragung noch offen ist: Der Streaming-Dienst DAZN zeigt rund 40 Minuten nach dem Abpfiff die Zusammenfassungen aus der Bundesliga, das gilt auch für die Begegnung Schalke 04 - FC Augsburg.

Schalke 04 vs. FC Augsburg: Bundesliga als Zusammenfassung im Free-TV

  • Die erste Zusammenfassung von Schalke 04 - FC Augsburg im Free-TV gibt es im WDR.
  • Dort beginnt um 21.45 Uhr die "Sportschau - Bundesliga am Sonntag".
  • Das Programm des WDR gibt es auch online kostenlos und legal im Live-Stream.

Schalke 04 vs. FC Augsburg: Bundesliga im Live-Ticker

Haben Sie keine Möglichkeit, das Heimspiel von Schalke 04 gegen den FC Augsburg live im TV oder Live-Stream verfolgen zu können? Dann empfehlen wie den umfassenden Live-Ticker auf wa.de*. Wir informieren Sie umfassend, sodass Sie keine wichtige Szene verpassen.

Schalke vs. FC Augsburg: Wer überträgt im TV und Stream? Situation noch ungeklärt

[Erstmeldung] Es ist erst der zweite Spieltag nach dem Bundesliga-Neustart, doch der Druck auf den FC Schalke 04 ist bereits jetzt enorm. Nach der bitteren Derby-Pleite gegen Borussia Dortmund (0:4) wollen die Knappen Wiedergutmachung leisten gegen den FC Augsburg. Gelingt das nicht, droht nicht nur der Saison-Endspurt zu einer Qual zu werden, sondern auch die kommende Saison könnte für Königsblau ohne Teilnahme am europäischen Wettbewerb stattfinden.

Noch in der Hinrunde schielten die Schalker gar auf die Champions-League-Plätze. Neun Duelle mit nur sieben Punkten und gerade einmal vier erzielten Tore später ist die Elf von Trainer David Wagner, der zunehmend in die Kritik gerät, auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt. Schalke 04 ist kein Spitzenteam, schon gar nicht in der aktuellen Verfassung.

Am Sonntag gastiert der Liga-14. FC Augsburg in der Veltins Arena in Gelsenkirchen. Schalke hat damit die Chance, den zweiten Sieg im Bundesliga-Jahr 2020 einzufahren - dabei muss Wagner seine Aufstellung allein wegen Verletzungen ändern. Linksverteidiger Bastian Oczipka  hat die Derby-Niederlage gegen den BVB nüchtern analysiert - und gelobt Besserung gegen den FC Augsburg. Und das trotz der eifrig geführten Torwart-Diskussion bei den Knappen.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick zur Übertragung des Spiels Schalke 04 - FC Augsburg unter anderem im TV und im Live-Stream. Anpfiff ist am Sonntag um 13.30 Uhr.

Schalke 04 vs. FC Augsburg: Wer überträgt live im TV und Live-Stream?

Noch ist offen, welcher Sender die Übertragung des Bundesliga-Duells Schalke 04 vs. FC Augsburg im Programm hat. Eigentlich zeigt der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN unter anderem die frühen Partien der Bundesliga am Sonntag über einen Sublizenz-Vertrag mit Eurosport. Dieser Vertrag umfasst 40 Punktspiele, davon 30 am Freitag sowie jeweils fünf am Sonntag und Montag. Doch dieser Kontrakt ist wegen der Eurosport-Kündigung derzeit nicht gültig.

Daher hatte sich DAZN erst am Sonntag mit der DFL auf einen Kontrakt für zunächst ein Spiel geeinigt - die Partie am Montag zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Doch dabei handelte es sich um kein Exklusiv-Recht: Die Liga vereinbarte kurzfristig einen Deal mit Amazon und nahm dadurch zusätzliches Geld ein.

Wie geht es nun weiter? "Hinsichtlich weiterer Spiele befindet sich die DFL in Gesprächen", heißt es bei der Liga. Am Wochenende geht es sogar um zwei Spiele, die Freitagsbegegnung mit dem Berliner Derby Union gegen Hertha sowie die Partie am Sonntag um 13.30 Uhr zwischen Schalke und Augsburg. Laut Bild würde jedoch alles dafür sprechen, dass DAZN auch die weiteren Partien zeigen darf.

 

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Stefan Puchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare