1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Schalke 04

Verletzungssorgen bei Schalke 04: Mascarell angeschlagen - doch Stevens macht Hoffnung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Gegen Arminia Bielefeld am Samstag war nach wenigen Minuten Schluss für Omar Mascarell. Der Kapitän des FC Schalke 04 ist verletzt - doch Huub Stevens hofft.

Update vom 21. Dezember, 12.10 Uhr: Wirklich viel gelaufen war Omar Mascarell am Samstag gegen Arminia Bielefeld nicht, da machte seine Wade zu. Für den S04-Kapitän ging es nicht mehr weiter nach nur 15 Minuten. Interimstrainer Huub Stevens hat sich nun zu der Auswechslung geäußert.

NameOmar Mascarell
Geboren2. Februar 1993, Santa Cruz de Tenerife (Spanien)
Größe1,81 Meter
Gewicht72 kg

„Es hat nichts mit seiner vorherigen Verletzung zu tun gehabt. Es ist, hoffe ich, eine Verkrampfung in der Wade. Das kann passieren“, so Stevens. Ein Einsatz am Dienstag im DFB-Pokal (live im TV und Stream) ist demnach möglich, jedoch unwahrscheinlich. Dennoch auffällig: Bereits gegen den SC Freiburg musste Omar Mascarell wegen Wadenbeschwerden nach 73 Minuten ausgewechselt werden.

Omar Mascarell (Schalke 04) verletzt: Trainer Huub Stevens macht Hoffnung

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 ging gegen Arminia Bielefeld ein hohes Risiko ein. Omar Mascarell stand am Samstagnachmittag in der Startaufstellung. Trotz einer Wadenverletzung ging S04 mit Mascarell in den Keller-Krimi - und bezahlte dafür. Für den defensiven Mittelfeldspieler war nach 14 Spielminuten Schluss.

Omar Mascarell (Schalke 04) verletzt: Seine Wade macht gegen Bielefeld zu

Omar Mascarell sank am eigenen Strafraum zu Boden, zeigte es sofort an. Die Wade machte zu gegen Arminia Bielefeld. Für ihn kam Malick Thiaw in die Partie. Noch am Freitag hatte es Huub Stevens angekündigt. Bei Omar Mascarell sehe es nicht gut aus, ein Einsatz war mehr als ungewiss. Umso überraschender war der Blick auf die Schalker Aufstellung.

Mascarell war am vergangenen Mittwoch gegen den SC Freiburg bereits angeschlagen ausgewechselt worden. Schalkes Ex-Trainer Manuel Baum erklärte noch, Mascarell habe Krämpfe bekommen und sei deshalb in der 73 Spielminute ausgewechselt worden. „Omar Mascarell war nicht vor dem Spiel angeschlagen“, versicherte Baum noch.

Omar Mascarell (Schalke 04) verletzt: Genaue Diagnose steht noch aus

Wie auch am Samstag trug Omar Mascarell damals einen dicken Eisbeutel um seine Wade. Gestützt von den Schalker Betreuern verschwand der Spanier in der Kabine. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Ein erneutes Risiko wird Schalke 04 und Huub Stevens aber wohl nicht eingehen.

Schalkes Kapitän Omar Mascarell musste verletzt den Rasen verlassen.
Schalkes Kapitän Omar Mascarell musste verletzt den Rasen verlassen. © Guido Kirchner/dpa

Somit dürfte Mascarell auch am Dienstag im DFB-Pokal gegen den SSV Ulm (live im TV und Stream) Schalke 04 fehlen. Der Ausfall des Kapitäns wiegt trotz seiner schwankenden Leistungen schwer, fehlen S04 doch qualitativ hochwertige zentrale Mittelfeldspieler.

Auch interessant

Kommentare