1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke: Sepp van den Berg kommt - S04 sticht Blackburn und Basel aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Der Wechsel ist perfekt: Schalke 04 verstärkt sich mit Sepp van den Berg. Der niederländische Verteidiger kommt auf Leihbasis vom FC Liverpool.

Gelsenkirchen - Am kommenden Donnerstag endet die laufende Transferphase. Beim FC Schalke 04 kommt unmittelbar vor Schließung des Wechselfensters noch einmal ordentlich Bewegung rein. Nach dem Abgang von Malick Thiaw zum AC Mailand hat Königsblau bereits Ersatz gefunden. Der Schalker Kader wird mit Verteidiger Sepp van den Berg vom FC Liverpool verstärkt.

Der 20 Jahre alte Innenverteidiger und U21-Nationalspieler der Niederlande kommt als Leihgabe nach Gelsenkirchen. Über die Modalitäten des Wechsels vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Es war schon dunkel am Montagabend, als Sepp van den Berg auf dem Schalker Vereinsgelände vorfuhr. Er absolvierte den Medizincheck.

Schalke: Sepp van den Berg kommt auf Leihbasis vom FC Liverpool

„Wir sind sehr froh, dass sich Sepp trotz großer Konkurrenz für uns entschieden hat. Mit ihm haben wir einen schnellen, zweikampf- und spielstarken Innenverteidiger gewonnen, der den Konkurrenzkampf im Kader so beleben wird, wie wir es uns nach dem Abgang von Malick Thiaw vorgenommen haben“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder.

„Wir müssen bei allen Entscheidungen immer auch die wirtschaftlichen Aspekte beachten - so wie im vergangenen Winter, als wir einen Wechsel noch abgelehnt hatten. Die Rahmenbedingungen jetzt sind andere und finanziell so gut, dass wir dem Transfer nun zugestimmt haben“, begründete Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder den Verkauf von Malick Thiaw.

Rund zehn Millionen Euro soll Schalke 04 kassieren. Das Geld jedoch, noch mehr dürfte Schalke schon bald durch den Abgang von Amine Harit erhalten, wird nicht gleich in neue Spieler investiert - auch nicht in Sepp van den Berg. Der Verteidiger des FC Liverpool wurde lediglich ausgeliehen.

Schalke findet Ersatz für Malick Thiaw: Sepp van den Berg vor Unterschrift

Wie das Portal The Athletic und Regionalzeitung Lancashire Telegraph berichten, stach Schalke 04 im Werben um Sepp van den Berg Championship-Klub Blackburn Rovers sowie den FC Basel aus.

Den Durchbruch beim FC Liverpool unter Trainer Jürgen Klopp schaffte van den Berg bislang nicht. Nach vier Partien für die Profis der Reds kam der 20-Jährige zumeist in der U23 zum Einsatz, ehe er zu Preston North End verliehen wurde. Beim englischen Zweitligisten absolvierte Sepp van den Berg 66 Spiele und erzielte dabei zwei Tore.

Auch interessant

Kommentare