1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke - St. Pauli live: Kostenlose Übertragung heute im Free-TV und Stream

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Das Topspiel der 2. Liga zwischen Schalke 04 und dem FC St. Pauli wird heute kostenlos im Free-TV und Stream gezeigt. Alle Infos zur Übertragung hier.

Hamm - Große Aufstiegsparty in der Gelsenkirchener Veltins Arena, Freude über die bereits gesicherte Relegation - oder nervöse Blicke auf die Tabelle? Der FC Schalke 04 kann mit einem Sieg gegen St. Pauli und etwas Schützenhilfe den Aufstieg in die Bundesliga klarmachen. Das Topspiel am 33. Spieltag wird am Samstagabend live und kostenlos im Free-TV und Livestream gezeigt. Wir fassen an dieser Stelle alle Infos zur Übertragung zusammen.

Schalke - St. Pauli live: Kostenlose Übertragung im Free-TV und Stream

Das Topspiel der 2. Liga zwischen Schalke 04 und dem FC St. Pauli wird kostenlos im Free-TV bei Sport1 gezeigt.

Wer unterwegs ist oder das Spiel Schalke 04 gegen St. Pauli live auf allen mobilen Endgeräten schauen möchte, der kann den kostenlosen Livestream von Sport1 einschalten. Dieser lässt sich ganz einfach über die Homepage des Senders wie auch über die App finden. Aber Achtung: Eine stabile Verbindung mit dem Wlan ist empfehlenswert. Andernfalls können je nach Mobilfunkanbieter beim Schauen über das Smartphone Kosten anfallen.

Schalke - St. Pauli live: Übertragung im TV und Stream beim Pay-TV-Sender Sky

Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Zweitliga-Topspiel FC Schalke 04 gegen St. Pauli live im TV und Livestream. Kunden von Sky haben zudem die Möglichkeit, den Livestream kostenlos - also ohne Zusatzkosten - auf allen mobilen Endgeräten zu empfangen.

Wer keine Lust auf ein langfristigen Abo hat, für den ist möglicherweise SkyTicket genau das Richtige. Der Dienst ist monatlich kündbar.

Schalke - St. Pauli live im TV und Stream: S04 könnte bei einem Sieg aufsteigen

Schon am Freitagabend werden die Schalker Fans gebannt auf das Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Darmstadt 98 blicken. Die Rechenspielchen um den Aufstieg haben längst begonnen. Für S04 kommen mehrere Aufstiegsszenarien in Frage. Denn: Sollte Darmstadt in Düsseldorf nicht gewinnen, würde Schalke 04 bei einem Heimsieg gegen St. Pauli aufsteigen.

Die Ausgangssituation für Königsblau könnte besser kaum sein. Mit zwei Punkten Vorsprung grüßt der Gelsenkirchener Traditionsklub von der Tabellenspitze. Interimstrainer Mike Büskens kann bezüglich seiner Schalker Aufstellung aus dem Vollen schöpfen. Zudem ist die Veltins Arena ausverkauft.

Auch interessant

Kommentare