Am Donnerstag

Zurück zur Normalität: Schalke lädt 500 Fans zum Trainingsauftakt ein

Der FC Schalke 04 lädt am Donnerstag (17. Juni 2021) 500 Fans zum Trainingsauftakt ein. Interessierte können sich nun für Tickets bewerben.

Hamm - Seit dem 14. Juni befindet sich Zweitligist FC Schalke 04 in die Vorbereitung auf die neue Saison 2021/22. Standen am Montag noch erste Corona-Tests an, wird in den kommenden Tagen endlich wieder der Ball rollen auf dem Vereinsgelände Berger Feld in Gelsenkirchen. Fans dürfen sich auf etwas freuen, was in den vergangenen Monaten nicht möglich war.

VereinFC Schalke 04
TrainerDimitrios Grammozis
Arena/StadionVeltins Arena
OrtGelsenkirchen

Schalke: Trainingsauftakt mit Fans - S04 stellt kostenlose Karten bereit

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, rollt beim FC Schalke 04 ab 15 Uhr der Ball - und das sogar vor Fans. Zuletzt war das im Oktober des vergangenen Jahres möglich. Rund 500 Interessierte und Fans erhalten Zugang zum ersten öffentlichen Training des Traditionsklubs aus Gelsenkirchen, bei dem sowohl alte als auch neue Gesichter im S04-Kader zu sehen sein werden.

Abgeschlossen sei der personelle Umbruch bei Schalke 04 noch lange nicht. Das hatte Sportvorstand Peter Knäbel bei der gescheiterten Mitgliederversammlung am Sonntag mehrfach betont. Sechs Neuzugänge konnte S04 bereits vorstellen, weitere sollen folgen - wenn denn endlich Geld in die klammen Kassen gespült würde.

Schalke: Trainingsauftakt mit Fans - Einheit findet nicht im Parkstadion statt

Zwölf Profis stehen noch auf der Streichliste von Schalke 04. Bei manchen von ihnen erhofft sich Königsblau noch eine Ablösesumme. Andere will der Klub nur noch von der Gehaltsliste streichen. Einer davon dürfte wohl Sebastian Rudy sein, der nach übereinstimmenden Medienberichten den Auftakt in die Schalker Vorbereitung schwänzte.

„Wir haben Sebastian - wie alle anderen Spieler und Mitarbeiter auch - für heute zum Corona-Test geladen. Er ist nicht gekommen, was uns mit Blick auf eine mögliche Zukunft bei Schalke 04 nachdenklich stimmt“, wird Sportdirektor Rouven Schröder am Montag von der Bild zitiert. So oder so: Der Schalker Sommer-Fahrplan 2021 steht - und auch das öffentliche Training am kommenden Donnerstag.

Schalke: Trainingsauftakt mit Fans - Regeln und Vorschriften für Interessierte

Wer beim Schalker Trainingsauftakt dabei sein möchte, der kann sich bis Mittwochmorgen (9.04 Uhr) per Mail an fanbelange@schalke04.de um Tickets bewerben. Sollten die Anfragen das vorhandene Kontingent von 500 überschreiten, entscheidet das Losverfahren. Anhänger, die ein Ticket erhalten, werden per E-Mail benachrichtigt.

Zuschauer dürfen auf der Tribüne des Parkstadion Platz nehmen. Die Trainingseinheit der Schalker Mannschaft findet auf dem nahegelegenen Rasen statt, unterliegt der Platz im Stadion noch der nötigen Rasenpflege. Nach dem Trainingsauftakt erhalten Schalke-Fans die Möglichkeit auf Autogramme. Das allerdings lediglich unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln. Eingesetztes Personal werde dies überwachen, kündigte Schalke an.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare