Weltcup-Saison 2019/2020

Ski-Alpin-Weltcup 2019/20: Gesamtwertung der Damen

+
Ski Alpin: Alice Robinson (links) und Mikaela Shiffrin

Die Gesamtwertung im Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020 der Damen setzt sich aus 41 Einzelwettbewerben zusammen. Es führt Mikaela Shiffrin.

Sölden - Nach dem zweiten Rennen der Weltcup-Saison 2019/2020 im Ski alpin gibt es einen Wechsel an der Spitze der Gesamtwertung der Damen.

Beim Slalom in Killington siegte Mikaela Shiffrin. Bei den Herren führt Matthias Mayer (Österreich) die Gesamtwertung an.

Nach der Punktverteilung des Internationalen Skiverbandes FIS erhält ein Athlet für einen Weltcupsieg 100 Punkte, der Zweitplatzierte wird mit 80 Punkten belohnt, der Dritte bekommt 60 Zähler. Bis zum 30. Platz werden Punkte vergeben.

Insgesamt setzt sich der Rennkalender der Damen im Ski alpin aus 41 Einzelwettbewerben zusammen, die in verschiedenen Disziplinen ausgetragen werden. 

In der Saison 2018/2019 holte sich Mikaela Shiffrin den Sieg im Gesamtweltcup, auch für die Saison 2019/2020 geht die US-Amerikanerin als große Favoritin ins Rennen.

Ski alpin: Die Gesamtwertung der Damen nach 4 von 41 Rennen

Aufgeführt im Ranking sind die besten 10 Skifahrerinnen im Gesamtweltcup und die Platzierungen der deutschen Athletinnen

Position

Name

Punkte

Siege

Podestplätze

1

Mikaela Shiffrin (USA)

340

2

2

2

Michelle Gisin (Schweiz)

148

1

3

Petra Vlhova (Slowakei)

138

1

4

Wendy Holdener (Schweiz)

128

1

5

Federica Brignone (Italien)

125

1

6

Marta Bassino (Italien)

122

1

7

Mina Fuerst Holtmann (Norwegen)

110

7

Anna Swenn Larsson (Schweden)

110

1

9

Tessa Worley (Frankreich)

105

1

10

Alice Robinson (Neuseeland)

100

14

Christina Ackermann (Deutschland)

65

17

Viktoria Rebensburg (Deutschland)

56

19

Lena Dürr (Deutschland)

45

24

Marlene Schmotz (Deutschland)

37

58

Marina Wallner (Deutschland)

4

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare