Angelina Pannek

„Sehr unwohl gefühlt“ – Ex-Bachelor-Kandidatin bereut Playboy-Shooting

Angelina Pannek lernte bei „Der Bachelor“ im Jahr 2017 Sebastian Pannek kennen und es funkte. Heute ist sie glücklich, bereut einen Schritt jedoch offenbar zutiefst.

Am Ende bekam sie doch einen Bachelor. 2019 lernte Angelina Heger „Bachelor“ Sebastian Pannek kennen. Zwar entschied sich der Junggeselle 2017 zunächst für Clea-Lacy Juhn und blieb auch einige Zeit nach der RTL-Show mit ihr zusammen, 2018 kam es jedoch zur Trennung.

Sebastian Pannek gab dann 2019 überraschend seine Beziehung zu Angelina Heger bekannt, die bereits 2014 durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor“* ins Rampenlicht trat.. Mittlerweile ist das Paar verheiratet und bekam im Sommer 2020 ihr erstes Kind. Also alles gut. Doch eine Entscheidung ihrer Vergangenheit scheint die heute 29-Jährige zu bereuen, wie msl24.de* berichtet: Das Nackt-Shooting für den Playboy.

Show:Der Bachelor
Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Episoden:87+(1 Special + 5 Best of) in 10 Staffeln

Der Bachelor: Ex-Kandidatin Angelina Pannek bereut Playboy-Shooting

Bei allem Glück, welches uns Angelina Pannek als erfolgreiche Influencerin auf Instagram unter die Nase reibt, scheint es also einen dunklen Fleck in ihrer Vergangenheit zu geben. 2015 zog sich die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin mit 22 Jahren für den Playboy aus. Gemeinsam mit Model und Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka stand das Shooting unter dem Namen „Dschungel-Duell“ und erschien passend zu Panneks damaliger Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.

Auf Instagram beantwortete die Ex-Bachelor-Kandidatin jüngst einige Fragen. Dabei wurde sie auch über ihre Erfahrungen bei besagtem Playboy-Shooting gefragt. Ihre Antwort fiel wenig begeistert aus: „Es war für mich keine schöne Erfahrung, da ich mich vor Ort sehr unwohl gefühlt habe. Ich würde es nie mehr tun.“ Klare Worte, die man von anderen Promi-Damen in dieser Form erst selten gehört hat. Ines Quermann, Schauspielerin und Chefin eines REWE-Marktes in Bielefeld, zog sich kürzlich ebenfalls für den Playboy aus*.

„Es war für mich keine schöne Erfahrung, da ich mich vor Ort sehr unwohl gefühlt habe. Ich würde es nie mehr tun.“

Angelina Pannek
Angelina und Sebastian Pannek sind verheiratet und haben jetzt ein Baby bekommen.

Selbiges tat auch Wilsberg-Star Ina Paule Klink, die sich nach ihrem Ausstieg aus der Krimi-Reihe vor der Playboy-Linse auszog.*

Nach „Der Bachelor“: Angelina Pannek tingelt durch‘s Reality-TV

Es folgten Teilnahmen an diversen Reality-TV-Formaten. Neben dem Bachelor, wo sie es bis ins Finale schaffte, und dem anschließenden Einzug ins Dschungelcamp, versuchte Angelina Pannek es ein weiteres Mal bei RTL. Gemeinsam mit Rocco Stark, mit dem sie damals ein halbes Jahr lang zusammen war, nahm sie bei „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ teil. Die beiden mussten die Show jedoch als erstes Paar verlassen. Heute ist das Reality-Sternchen glücklich verheiratet und will ihren Sohn weitestgehend aus der Öffentlichkeit herauhalten. Kürzlich ging Angelina Pannek nach einer RTL-Show auf Amira Pocher los.*

Aktuell sorgt in der 11. Staffel von „Der Bachelor“* der Junggeselle Niko Griesert* für eine Achterbahn der Gefühle bei Fans und Teilnehmerinnen. Mit seinen Entscheidungen für und gegen einzelne Kandidatinnen lässt der 30-Jährige kaum eine Chance, das Ende der Show vorauszuahnen. Doch ein Mega-Spoiler zum kommenden Bachelor-Finale soll den endgültigen Ausgang der Kuppel-Show verraten*. Das Finale der jüngsten Staffel läuft am Mittwoch (17. März) um 20.15 Uhr auf RTL* und ist bereits jetzt bei TVNOW verfügbar (kostenpflichtig). (*Msl24.de und wa.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.)

Rubriklistenbild: © Jörg Carstensen/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare