„Bon Appétit“

Geschmacklos? Wirbel um Fast-Nackt-Video von Katy Perry

Sängerin Katy Perry ist für ihre anrüchigen Musikclips bekannt. Jetzt legte sie noch eins drauf und präsentiert sich als lebendiges Nahrungsmittel.

Los Angeles - Die 32-jährige Sängerin spaltet die Meinungen. Die Meinungen zu ihrem neuen Musikvideo vom Song „Bon Appétit“ sind zweigleisig. Manche betiteln das neue Musikvideo als „zu krass“, manche behaupten sogar, es sei „Kannibalismus“. 

Im Video sieht man Perry nämlich als Hauptzutat einer Speise - fast nackt wird sie durchgeknetet, gekocht, mariniert, mit Gemüse bestreut und am Ende sogar auf einer Platte angerichtet, um in einer Art Edel-Stripclub „aufgetischt“ zu werden. Veganer und Vegetarier finden das eventuell nicht so prickelnd.

Video: SnackTV

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare