„Besser spät als nie“

Royale Videos: Herzogin Kate und Prinz William starten eigenen YouTube-Kanal

Herzogin Kate, die winkt, steht neben Prinz William.
+
Abonnenten-Ansturm: Der neue YouTube-Kanal von Kate und William wächst unglaublich schnell.

Die beliebteste Videoplattform der Welt bekommt royalen Zuwachs: Herzogin Kate und Prinz William sind jetzt bei YouTube.

London – Auf Instagram und Twitter hat sich das Prinzenpaar eine riesige Fangemeinschaft aufgebaut, jetzt wagt es den nächsten Schritt: Herzogin Kate (39) und Prinz William (38) haben ihren eigenen Kanal auf YouTube gelauncht*!

William und Kate lassen sich ab sofort von Kameras begleiten und gewähren einen Einblick in ihren Alltag und ihre Arbeit. Die Neuigkeit verkündeten sie mit einem Ankündigungsvideo, das sie auf ihrem neuen YouTube-Channel „The Duke and Duchess of Cambridge“ teilten und mit den Worten „Besser spät als nie“ auch auf den sozialen Netzwerken zeigten. Zu Beginn des Clips zeigt Prinz William in die Kamera und wendet sich an seine Ehefrau: „Übrigens, sei jetzt vorsichtig, was Du sagst, denn diese Leute filmen alles“, seine Warnung bringt Kate zum Lachen, sie antwortet daraufhin: „Ich weiß.“

In dem kurzen Video sind verschiedene Momente aus den letzten Jahren zu sehen, auch die drei Kinder des Paares und Queen Elizabeth II. (95) haben einen kurzen Auftritt. Innerhalb kürzester Zeit erreichte das Video auf YouTube die 1-Million-Klick-Marke, stündlich kommen tausende Abonnenten hinzu. Der YouTube-Kanal der britischen Königsfamilie unter dem Namen „The Royal Family“ ist bereits seit mehreren Jahren online, ihre Videos verfolgen aktuell 850.000 Fans. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare