Erstmals schwanger

Herzogin Sophie von Württemberg: Darum ist ihre Baby-News so besonders

Marie-Caroline Herzogin von Württemberg und ihre Tochter Sophie von Württemberg stehen nebeneinander.
+
Marie-Caroline von Württemberg kann sich auf ihr erstes Enkelkind freuen, ihre Tochter Sophie ist schwanger.

Sophie von Württemberg und Graf Maximilien d‘Andigné sind bald zu dritt: Fast drei Jahre nach der Traumhochzeit erwartet das Paar sein erstes Kind!

Paris – Bei den Royals ist in diesem Jahr das Baby-Fieber ausgebrochen! Die schwedische Königsfamilie konnte im März Nesthäkchen Prinz Julian willkommen heißen, in Großbritannien hatte Queen Elizabeth II. (95) gleich mehrfachen Grund zur Freude. Die Monarchin durfte in diesem Jahr bereits drei Urenkelkinder begrüßen und das vierte – Prinzessin Beatrices (32) erstes Kind – ist schon unterwegs. Auch im Hause Württemberg hat sich Familienzuwachs angekündigt: Herzogin Sophie von Württemberg (27) ist schwanger!*

Im Oktober 2018 gaben sich Herzogin Sophie und der französische Graf Maximilien d‘Andigné (31) in einer romantischen Trauung am Tegernsee das Ja-Wort, jetzt krönt ein Baby ihr gemeinsames Liebesglück. Das Portal „Noblesse & Royautés“ hat die süße Überraschung verkündet, bisher haben sich die werdenden Eltern jedoch noch nicht dazu geäußert.

Der Nachwuchs von Sophie und Maximilien wird das erste Urenkelkind von Carl Herzog von Württemberg (84), dem Oberhaupt des Hauses Württemberg, und seiner Frau Herzogin Diane (81) sein. Sophie ist die älteste Tochter von Philipp Herzog von Württemberg (56) und Marie-Caroline Herzogin von Württemberg (51). *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare