Baby-News

Ex-Bachelorette Jessica Paszka verrät den Geburtstermin ihres Kindes

Jessica Paszka und ihrer Verlobter Johannes Haller werden Eltern – wann, das verriet die Ex-Bachelorette jetzt ihren Fans auf Instagram.

Dass Nachwuchs bei dem „Bachelorette“-Pärchen Jessica Paszka und Johannes Haller ansteht, wissen die Fans der beiden natürlich: Seit Monaten halten die Reality-TV-Stars ihre Follower über Instagram auf dem Laufenden. Neben Fotos vom immer größer werdenden Babybauch der 31-Jährigen stellte der werdende Vater auch schon seine handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis, indem er erfolgreich einen Babywagen zusammenschraubte. Einen Kindersitz für das Auto haben die beiden auch bereits besorgt. Lange muss das Paar übrigens auch nicht mehr auf den ersten gemeinsamen weiblichen Nachwuchs warten, wie Jessica Paszka jetzt verriet.

Name:Jessica Paszka
Geboren:15. April 1990 (Alter 31 Jahre), Essen
Größe:1,66 m
Eltern:Beata Paszka, Dariusz Paszka
Bekannt aus:Der Bachelor, Die Bachelorette
Partner:Johannes Haller (33)

Jessica Paszka verrät Geburtstermin ihres Kindes

In einer Fragerunde auf Instagram wurde Jessica Paszka nach dem Geburtstermin ihrer Tochter gefragt, wie msl24.de* berichtet – und die 31-Jährige war sehr auskunftsfreudig: Am 6. Mai soll das erste Kind der ehemaligen Bachelorette und ihrem Verlobten Johannes Haller auf die Welt kommen. Ob sich der Nachwuchs daran halten wird, das wird sich dann natürlich zeigen, wie auch Paszka sagte – denn ein Kind kommt, wann es eben kommt:

6. Mai ist der Geburtstermin. Aber ich denke meine Maus entscheidet selbst wann sie kommen möchte!

Jessica Paszka auf Instagram

Wie RTL* berichtet, hatte Jessica Paszka bereits Mitte April das „Bauchgefühl“, dass ihre Tochter früher als am errechneten Geburtstermin zur Welt kommen könnte – die ehemalige Bachelorette hatte nämlich „Senkwehen“: „Mein Bauch ist inzwischen richtig tief, das war vorher nicht so. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach, dass sie früher kommt. So fühl ich mich auch, manchmal gibt es so Tage, da könnte ich Bäume ausreißen und manchmal bin ich einfach nur müde.“

Jessica Paszka und Johannes Haller werden Eltern – wer tritt in die „Bachelorette“-Fußstapfen auf RTL?

Jessica Paszka startete ihre TV-Karriere mit ihrem Auftritt bei der vierten Staffel der Dating-Show „Der Bachelor“* (2014) auf RTL. 2017 stand sie bei „Die Bachelorette“ selbst im Fokus der Aufmerksamkeit. Die Beziehung mit dem Sieger David Friedrich ging kurz nach dem Ende der Show in die Brüche. Später kam sie dann mit dem Zweitplatzierten Johannes Haller zusammen, der sich im Finale gegen Friedrich geschlagen geben musste.

Ex-Bachelorette Jessica Paszka erwartet im Mai 2021 ihr erstes Kind.

Derzeit wird schon spekuliert, welche Frau als nächste in die Fußstapfen der werdenden Mutter Jessica Paszka treten könnte. Nach ihr gab es bereits drei neue Jungesellinnen: Nadine Klein, Gerda Lewis und zuletzt Melissa Damilia. Wer die neue Single-Dame sein wird, ist zurzeit aber noch nicht bekannt. In einer anderen Show dagegen gibt es schon wilde Spekulationen: wie extratipp.com berichtet, könnte der Fußballer und „Let‘s Dance“-Star Rúrik Gíslason der neue Bachelor werden*.

Jessica Paszka ist übrigens nicht die erste Kandidatin der Rosen-Show, die mittlerweile Mutter geworden ist. Ex-Bachelor Sebastian Pannek kam nach der Trennung von der Siegerin Clea-Lacy Juhn mit der ehemaligen Kandidatin Angelina Heger zusammen. (Die ehemaligen Bachelor-Kandidaten auf RTL – diese Junggesellen waren bisher dabei.*) Die beiden sind inzwischen verheiratet und haben ein gemeinsames Kind. Zudem erwartet die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Eva Benetatou ihr erstes gemeinsames Kind mit ihrem Verlobten Chris.* Die 29-Jährige hatte damals den zweiten Platz bei der Dating-Show belegt und war danach in weiteren Reality-Formaten zu sehen, unter anderem bei „Das Sommerhaus der Stars“* und „Promis unter Palmen“*. (*msl24.de und extratipp.com sind Angebote von IPPEN.MEDIA)

Rubriklistenbild: © dpa/Christina Sabrowsky

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare