Dabei will sie doch eigentlich was anderes zeigen

Wow! Kim Kardashian zeigt sich in durchsichtiger Wäsche - und überlässt kaum etwas der Fantasie

+
Kim Kardashian auf einem Archivfoto.

Kim Kardashian posiert auf einem neuen Foto in durchsichtiger Wäsche - dabei sollen die Menschen doch eigentlich was ganz anderes sehen.

Los Angeles - Kim Kardashian lässt in ihren Instagram-Aktivitäten zwei Muster immer wieder durchblicken: Sie zeigt sich selbst. Und sie macht Werbung, für die sie kräftig abkassiert.

Warum nicht beides verbinden? So oder so ähnlich muss der Gedanke hinter einem beeindruckenden Post der 38-Jährigen lauten. Kim Kardashian inszentiert sich darauf mit durchsichtiger Wäsche. Während irgendein Stylist um sie herumturnt und ihr langes Haar fest in seine Hand packt.

Kim Kardashian wirbt mit Wow-Foto für Brillen-Angebot

Die erste Frage, die sich bei diesem Foto mancher stellen mag: Wofür wirbt die da eigentlich? Für Haarverlängerungen oder Perücken? Nö. Für Unterwäsche? Auch nö. Die Antwort lautet: für Sonnenbrillen. Sie weist auf eine superkrasse Verkaufsaktion eines Online-Ladens hin. 

Kim Kardashian in durchsichtiger Unterwäsche

Interessanterweise schaut ihr nicht jeder gleich auf die Sonnenbrille. Klar, was die Kardashian da trägt, ist ja auch ein absoluter Blickfang. Wer gaaaaaaanz nah an den Bildschirm geht (bitte bemühen Sie sich, diesen nicht zu berühren und damit schlimmstenfalls zu verunreinigen) und scharfe Sicht sowie nur etwas Fantasie mitbringt, kann durch ihren BH sogar durchgucken.

„Nette Haare“, „Das nennt man doch mal Haare“ oder „Heißes Aussehen“, schreiben andere, deren Blicke auch nicht zuallererst auf die Sonnenbrille gingen.

Ob Kim Kardashian damit in einen neuen Wettstreit mit Schwesterchen Kourtney Kardashian eintritt? Die postete unlängst ein Foto mit Slip-Blitzer - und das absichtlich!

lsl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare