Ex-„Bachelor“-Kandidatin

Melanie Müller bietet spezielle Dienste auf Instagram an und erhält ordinäre Anfragen

Melanie Müller steht auf einer Bühne und hält in der rechten Hand ein Mikrofon.
+
Melanie Müller erntet erneut einen Shitstorm.

Die Corona-Krise hat auch Melanie Müller (32) fest im Griff. Weil sie auf Bühnen-Auftritte verzichten muss, wird sie jetzt kreativ – und erntet mal wieder einen Shitstorm.

Leipzig/Hamburg *– Melanie Müller wollte eigentlich nur ihre Party-Karriere vorantreiben, als sie einen Flyer auf Instagram hochlud, der sie im Oktoberfest-Outfit zeigt. Darunter verwies die Ballermann-Sängerin darauf, dass Feierfreudige sie ab sofort auch für Privatpartys buchen könnten.

Doch statt Buchungen erhielt die Dschungelkönigin von 2014 ordinäre Anfragen unter dem Posting. 24hamburg.de/vip berichtet ausführlicher über die dreisten Kommentare unter Melanie Müllers Bild. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare