Tennis-Zwillinge

Yana Morderger als Shopping Queen: Jetzt macht auch die Schwester von Tayisiya TV-Karriere

+
Yana Morderger: Auf dem Tennisplatz macht sie eine gute Figur - das will sie auch als Shopping Queen bei Vox machen.

Tayisiya Morderger hatte das Herz von Landwirt Matthias bei Bauer sucht Frau schnell erobert. Trotzdem wurde es nichts mit der großen Liebe. Jetzt will auch ihre Schwester Yana TV-Karriere machen.

Update, 30. Januar:  Am Mittwochabend ist endlich der Auftritt der hübschen Tennis-Zwillinge aus Dortmund. Yana Morderger geht mit ihrer Schwester Tayisiya in ihrer Heimatstadt shoppen. Anschließend muss sie sich dem harten Urteil von Designer Guido Maria Kretschmer stellen. Die Messlatte liegt hoch: "Ich find's perfekt", jubelte Kretschmer nachdem sich am Dienstag Kandidatin Margitta gezeigt hatte.

Während die Shopping-Queen-Folgen ausgestrahlt werden, ist Yana Morderger übrigens mit ihrer Schwester Tayisiya beim mit 15.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Antalya aktiv.

Kamen/Dortmund - Sie sind vielleicht Deutschlands hübscheste Tennis-Zwillinge: Tayisiya und Yana Morderger. Mit ihrer Teilnahme beim RTL-Kuppelformat "Bauer sucht Frau" hat Tayisiya die Zahl ihrer Fans rasant vergrößert. Jetzt kommt auch Schwester Yana ins Fernsehen.

Die 21-jährige Tayisiya und der 23-jährige Landwirt Matthias aus Schwaben hatten sich schnell ineinander verguckt. Die schüchterne Tennisspielerin mit ukrainischen Wurzeln war zu Matthias eine Woche auf den Hof gezogen. Aber: Obwohl sie einer Beziehung einer Chance geben wollte, wurde daraus nicht. 

Er habe eine Frau verdient, die bei ihm ist und ihm Aufmerksamkeit schenkt, sagte Tayisiya anschließend in einem Interview. Das könne sie nicht, weil sie weltweit viel unterwegs sei. Die 21-Jährige ist Tennis-Profi und steht unter den Top 500 der Weltrangliste. Ihr jüngster Erfolg: ein Sieg im Doppel-Wettbewerb beim Turnier im italienischen Santa Margherita di Pula im September 2008. An ihrer Seite: Zwillingsschwester Yana.

Tayisiya und Yana Morderger: Unzertrennliche Zwillinge

Tayisiya und Yana touren bereits seit Jahren als unzertrennliche Zwillinge durch den weltweiten Tenniszirkus. Die beiden jungen Damen leben in Dortmund, spielen aber für den TC Kamen-Methler. 

Was sie außerdem eint: Sie sind sehr aktiv auf Instagram und lassen ihre Fans an ihrem Leben teilhaben. Und nicht nur auf dem Tennisplatz, sondern auch beim Modeln machen sie eine richtig gute Figur.

Yana Morderger: Shopping Queen auf Vox

Zum Modeln gehört natürlich das richtige Outfit und deshalb ist Yana Morderger aktuell beim Vox-Format Shopping Queen dabei. "Hallo meine Lieben. Darf ich euch meine liebe Schwester Yana @yanusik_97_ vorstellen", schreibt Tayisiya in ihrem Instagram-Profil. "Bald wird sie bei der Sendung Shopping Queen zu sehen sein. Ich bin wirklich sehr stolz auf sie." 

Ihre Fans macht sie schon richtig neugierig: "Und glaubt mir das wird sehr spannend und sehr lustig wie noch nie. Ich werde mich sehr freuen wenn ihr dann einschaltet. Und ratet mal wer die Shopping Begleitung sein wird."

Shopping Queen auf Vox: Erfolgsformat seit sieben Jahren

Seit sieben Jahren läuft das Format bereits erfolgreich bei Vox. Das Konzept ist einfach: Fünf Kandidaten treten an, um zu zeigen, dass sie modisch den besten Stil haben. Die Teilnehmer haben wenige Stunden Zeit zum Shoppen. Anschließend präsentieren sie ihre modische Beute. Wie "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Tayisiya schreibt, wird sie ihre Schwester Yana dabei begleiten. Ausgestrahlt werden die Folgen seit dem 28. Januar.

Vielleicht haben die Zwillinge in dem Vox-Format mehr Glück als bei "Bauer sucht Frau". "Wenn Tennis nicht wäre, hätten Tayisiya und Matthias vielleicht eine Chance gehabt", sagt Schwester Yana. „Wahrscheinlich hatte sie einfach zu viel Angst, Matthias zu verletzen.“ Nach ihrem letzten Treffen war die Tennisspielerin mehrere Wochen unterwegs und hatte keine Zeit für den Landwirt. 

Lesen Sie auch: Landwirt Dirk aus Warstein sucht bei "Bauer sucht Frau" sein Glück

Lesen Sie auch: "Bauer sucht Frau" auf RTL: Sie glauben nicht, was Keno Veith nach der Absage macht

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare