Bullerei eröffnet wieder

Tim Mälzer warnt Fans vor Gäste-Ansturm: Reservierungs-Chaos befürchtet

Tim Mälzer reicht einen Teller voll Essen aus einer Küche.
+
Tim Mälzer kann sich freuen. Seine Bullerei im Hamburger Schanzenviertel macht wieder auf.

Tim Mälzer warnt auf Instagram vor Gäste-Ansturm auf die Bullerei in Hamburg. Das Restaurant wird neu eröffnet. Der „Kitchen Impossible“-Star befürchtet ein Chaos. 

Hamburg – Die Bullerei in Hamburg macht wieder auf*. Sechs Monate lang musste das Steak-Restaurant von Tim Mälzer* renoviert werden. Ab Freitag, 25. September 2020, können im Lokal im Hamburger Schanzenviertel wieder Tische reserviert werden. Doch der Star von „Kitchen Impossible“ (VOX) befürchtet ein Reservierungs-Chaos und warnt seine Fans auf Instagram.

24hamburg.de/hamburg hat ausführlich über die Renovierungsarbeiten in Tim Mälzers Bullerei* berichtet. Auch darüber, dass der „Kitchen Impossible“-Star mit einer großzügigen Spende die Hamburger Graffiti-Szene glücklich gemacht*. Der TV-Koch dürfte sich freuen, wieder voll seiner Profession nachgehen zu können. Zuletzt hat sein Engagement in der Coronavirus-Krise* viel Zeit gekostet. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare