Quizshow am Montag

Danke-Special bei RTL: „Wer wird Millionär?“ führt neuen Joker ein

Zwar ist das Erntedankfest noch einige Wochen hin, dennoch will RTL "Danke" sagen. Und zwar bei einer ganz besonderen Ausgabe von "Wer wird Millionär"? mit Günther Jauch.

Stellen Sie sich vor, sie sitzen bei „Wer wird Millionär?“ im Publikumssaal und werden auf einmal aufgerufen, um gegenüber von Moderator Günther Jauch Platz zu nehmen. Genau dies wird am kommenden Montagabend (21. September) ab 20.15 Uhr drei Personen bei der RTL-Show passieren, wie msl24.de* berichtet.

ShowWer wird Millionär?
SenderRTL
ModeratorGünther Jauch
Erstausstrahlung3. September 1999
Ausstrahlungsturnusmontags 20:15 Uhr, manchmal freitags 20:15 Uhr

„Danke-Special“ bei „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch

Der Sender strahlt an diesem Tag eine neue Special-Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ aus. Beim „Danke-Special“ sitzen drei ahnungslose Personen im Publikum, die von ihrer Begleitung ziemlich überrascht werden: Sie wissen zu dem Zeitpunkt nämlich noch nicht, dass sie schon bald Kandidat bei der RTL-Show und gemeinsam mit Günther Jauch aus Münster um eine Million Euro spielen werden.

Die drei Kandidaten wurden von ihrer Begleitung unter einem Vorwand ins RTL-Studio nach Köln gelockt. „Sie haben Gutes getan und ein Freund, Bekannter oder Verwandter möchte ihnen Danke sagen“, teilt der Sender vorab mit. Als Überraschung dürfen sie dann auf den berühmten Stuhl von „Wer wird Millionär?“ Platz nehmen. So bedankt sich zum Beispiel eine Enkelin bei ihrer Oma, die sie in ihrer Jugend vom Absturz bewahrt hatte. Sie wird von Günther Jauch am Montag als Kandidatin vorgestellt und weiß es noch nicht.

Günther Jauch lädt zum Danke-Special bei „Wer wird Millionär?“ ein.

RTL führt neuen Joker für Wer-wird-Millionär-Special ein

Bei den anderen beiden Kandidaten des „Danke-Specials“ handelt es sich um einen Kampfsportlehrer, der ein „Danke“ von einem jungen Mann erhält, den dieser einst von der Straße geholt hat. Auch eine Sozialarbeiterin bedankt sich am Montag bei ihrem Kollegen, der ihr in einer Notlage finanziell aus der Klemme geholfen hatte. Sie alle haben die Möglichkeit, eine Million Euro bei Günther Jauch, der in der vergangenen Folge von „Wer wird Millionär?“ offen über seine Vergangenheit sprach, zu gewinnen.

Da die drei Kandidaten in ihrer Vergangenheit Gutes getan haben, erhalten sie beim „Danke-Special“ bei RTL auch einen zusätzlichen Danke-Joker: Sie dürfen sich gemeinsam mit ihrer Begleitung bei einer Frage, die sie nicht auf Anhieb beantworten können, beraten. Die üblichen Joker bleiben bestehen. Dennoch bleibt im Vorfeld die Wahl zwischen der Risiko- und der Sicherheitsvariante erhalten, die Günther Jauch, der neulich bei „Wer wird Millionär? von einer Fähigkeit eines Kandidaten überrascht wurde, vor jedem Quiz in Aussicht stellt. (msl24.de* ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © TVNOW / Frank Hempel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare