Wahlkampffinale in NRW - Parteien kämpfen um jede Stimme
Politik

Landtagswahlen

Wahlkampffinale in NRW - Parteien kämpfen um jede Stimme

Wahlkampffinale in NRW - Parteien kämpfen um jede Stimme
Aus dem Landtag geflogen - Streit in AfD bricht wieder auf
Politik
Aus dem Landtag geflogen - Streit in AfD bricht wieder auf
Aus dem Landtag geflogen - Streit in AfD bricht wieder auf
Faktencheck: Zweifelt Biontech am eigenen Impfstoff?
Deutschland & Welt
Faktencheck: Zweifelt Biontech am eigenen Impfstoff?
Faktencheck: Zweifelt Biontech am eigenen Impfstoff?
Verfassungsschutz: Höcke und Kalbitz zentrale rechte Akteure
Politik
Verfassungsschutz: Höcke und Kalbitz zentrale rechte Akteure
Verfassungsschutz: Höcke und Kalbitz zentrale rechte Akteure
Gericht bestätigt Entzug der AfD-Mitgliedschaft von Kalbitz
Politik
Gericht bestätigt Entzug der AfD-Mitgliedschaft von Kalbitz
Gericht bestätigt Entzug der AfD-Mitgliedschaft von Kalbitz

Berlin: Landgericht bestätigt AfD-Ausschluss von Andreas Kalbitz

Andreas Kalbitz wurde rechtmäßig aus der AfD ausgeschlossen. Das bestätigt das Berliner Landgericht.
Berlin: Landgericht bestätigt AfD-Ausschluss von Andreas Kalbitz

AfD-Chef Chrupalla: „Ich bin kein Putin-Versteher“

Der Krieg in der Ukraine hat tiefe Risse in der AfD aufgezeigt. Die Partei streitet über Russland-Nähe und „Putin-Versteher“. Auch Partei-Chef Tino Chrupalla steht in der Kritik.
AfD-Chef Chrupalla: „Ich bin kein Putin-Versteher“

Streit in AfD-Spitze über Russland-Kurs

Im Juni wählt die AfD eine neue Parteispitze. Wegen dem Ukraine-Krieg und dem schwachen Abschneiden bei der Saarland-Wahl gibt es Streit: über den Kurs und die Haltung von Parteichef Chrupalla.
Streit in AfD-Spitze über Russland-Kurs

AfD-Mann Maier darf vorerst nicht mehr als Richter arbeiten

Seit Wochen beschäftigt die Rückkehr des Rechtsextremisten Jens Maier die sächsische Justiz. Jetzt ist ein Urteil gesprochen - vorläufig.
AfD-Mann Maier darf vorerst nicht mehr als Richter arbeiten

AfD kommt ohne Hilfe nicht ins Bundestagspräsidium

Seit Jahren bemüht sich die AfD darum, im Präsidium des Bundestags zu sitzen - auch mit zwei Klagen in Karlsruhe. Doch die bringen die Rechtspopulisten keinen Schritt weiter.
AfD kommt ohne Hilfe nicht ins Bundestagspräsidium

AfD scheitert mit Klage vor Bundesverfassungsgericht

Die AfD-Fraktion ist mit dem Versuch gescheitert, einen Posten für sich im Bundestagspräsidium zu erstreiten.
AfD scheitert mit Klage vor Bundesverfassungsgericht

AfD-Politiker niedergeschlagen: Täter auf der Flucht - Polizei tappt völlig im Dunkeln

In Sachsen hat ein AfD-Politiker mehrere Schläge einstecken müssen. Die Polizei fahndet nach dem Täter - bislang erfolglos.
AfD-Politiker niedergeschlagen: Täter auf der Flucht - Polizei tappt völlig im Dunkeln

Neuer Beschluss macht Weg zur Beobachtung der AfD frei

Wie das Verwaltungsgericht Köln mitteilt, lehnte es einen Eilantrag der AfD gegen die Einstufung als Verdachtsfall ab. Damit ist der Weg für eine Beobachtung der AfD durch das Bundesamt für Verfassungsschutz frei.
Neuer Beschluss macht Weg zur Beobachtung der AfD frei

Widerstand gegen Polizei - AfD-Politiker Hilse verurteilt

Weil er am Rande einer Demonstration gegen die Corona-Regeln Widerstand gegen Polizisten leistete, hat ein Berliner Gericht den AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse zu einer Geldstrafe verurteilt.
Widerstand gegen Polizei - AfD-Politiker Hilse verurteilt

Gericht: Verfassungsschutz darf AfD als Verdachtsfall einstufen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf laut eines Gerichtsbeschlusses die AfD als Verdachtsfall einstufen.
Gericht: Verfassungsschutz darf AfD als Verdachtsfall einstufen

Viel Zustimmung für Urteil zu AfD-Beobachtung

Das Kölner Verwaltungsgericht hat dem Verfassungsschutz Recht gegeben: Der Inlandsgeheimdienst darf künftig voraussichtlich die AfD als Ganzes überwachen. Das wird überwiegend begrüßt.
Viel Zustimmung für Urteil zu AfD-Beobachtung

Gericht verhandelt über AfD-Klage gegen Verfassungsschutz

Ist die AfD eine Gefahr für die Demokratie? Das ist die Kernfrage eines mit Spannung erwarteten Verfahrens in Köln. Die AfD und der Bundesverfassungsschutz stehen sich dabei direkt gegenüber.
Gericht verhandelt über AfD-Klage gegen Verfassungsschutz

AfD droht Geheimdienstbeobachtung

Die AfD steht vor einer wichtigen Wegmarke: Der deutsche Inlandsgeheimdienst könnte die Partei als Ganzes ins Visier nehmen. Kommt es dazu, droht neben einer Überwachung auch eine Schwächung.
AfD droht Geheimdienstbeobachtung

Ex-CDU-Politikerin Steinbach ist AfD beigetreten

Erika Steinbach kehrt der CDU endgültig den Rücken. Über die Desiderius-Erasmus-Stiftung hatte sie ohnehin schon einen guten Draht zur AfD.
Ex-CDU-Politikerin Steinbach ist AfD beigetreten

AfD für Aufnahme von Flüchtlingen aus Ukraine

Die AfD profiliert sich gerne als Anti-Asyl-Partei. Jetzt kommt Zustimmung für die Aufnahme ukrainischer Kriegsflüchtlinge. Jüngst hatten AfD-Abgeordnete beim Thema Ukraine aber auch für Irritationen gesorgt.
AfD für Aufnahme von Flüchtlingen aus Ukraine