Alarmsignale richtig deuten

Bei Anzeichen einer Demenz Arzt aufsuchen

Bei Anzeichen einer Demenz Arzt aufsuchen
«Aus Liebe»: 92-Jähriger gesteht Tötung seiner dementen Frau
«Aus Liebe»: 92-Jähriger gesteht Tötung seiner dementen Frau
Parallele Mediennutzung könnte dem Gedächtnis schaden
Parallele Mediennutzung könnte dem Gedächtnis schaden
Wenn der Hunde-Opa dement wird
Wenn der Hunde-Opa dement wird

Kindern Alzheimer verständlich machen

Ist ein Familienangehöriger an Alzheimer erkrankt, bedeutet das für alle eine große Herausforderung. Auch Kinder macht es betroffen, wenn Oma oder Opa nach und nach alles vergessen.
Kindern Alzheimer verständlich machen

Ein Leben lang gegen Alzheimer vorbeugen

In jüngeren Jahren denkt kaum jemand an Hirnkrankheiten, die bei Älteren zuschlagen. Dabei ist es niemals zu früh für Prävention. Ein Experte erklärt, wie man gegensteuert.
Ein Leben lang gegen Alzheimer vorbeugen

Auch die Luft spielt eine Rolle: Diese zwölf Faktoren begünstigen Demenz

Wenn sich Menschen an folgende zwölf Regeln halten würden, ließen sich 40 Prozent aller Demenz-Erkrankungen verhindern oder herauszögern, meinen Forscher.
Auch die Luft spielt eine Rolle: Diese zwölf Faktoren begünstigen Demenz

Welches Pflegemodell Demenzkranken helfen könnte

Die Zahl der Demenzkranken nimmt rasant zu - auch in Altenheimen. Die Häuser brauchen neue Konzepte für ein würdiges und aktives Zusammenleben. Die kann man sich im einstigen Alltag abgucken und ihn nachbauen - etwa mit einer Kneipe im Heim wie aus …
Welches Pflegemodell Demenzkranken helfen könnte

Mit Alzheimer sicher zuhause wohnen

Viele Menschen mit Alzheimer leben zuhause, und Angehörige stemmen die Pflege. Dazu gehört, sich die Wohnräume genau anzuschauen - damit sich Betroffene nicht in Gefahr bringen.
Mit Alzheimer sicher zuhause wohnen

Lange geistig fit: So einfach beugen Sie Alzheimer vor

Im Alter nimmt die geistige Leistungsfähigkeit automatisch ab? Das stimmt so nicht, jeder Einzelne kann enorm viel dafür tun, dass die grauen Zellen bis ins hohe Alter gesund bleiben - und so einer Alzheimer-Demenz vorbeugen.
Lange geistig fit: So einfach beugen Sie Alzheimer vor

Alzheimer breitet sich wie eine Infektion im Gehirn aus

Die unheilbare Krankheit Alzheimer ist weltweit stark verbreitet.Nun zeigt eine neue Studie: Alzheimer breitet sich wie eine Infektion im Gehirn aus.
Alzheimer breitet sich wie eine Infektion im Gehirn aus

Demenz kann durch diese Gedanken ausgelöst werden - darum sollten Sie Ihr Verhalten jetzt ändern

Negative Gedanken sollen das Risiko einer Demenz erhöhen. Forscher spekulieren über mögliche Heilungsmethoden.
Demenz kann durch diese Gedanken ausgelöst werden - darum sollten Sie Ihr Verhalten jetzt ändern

Demenzpatienten in Corona-Zeiten begleiten

Die Gefahr durch das Virus verstehen sie oft nicht. Dafür merken Menschen mit Demenz sehr wohl, dass etwas anders ist - und das kann ihnen Angst machen. Wie man ihnen durch diese Zeit hilft.
Demenzpatienten in Corona-Zeiten begleiten

Alltag in einer Demenz-WG

Wohin? Viele Angehörige quält die Frage nach der passenden Unterkunft für Demenzerkrankte. Schließlich ist es meist die letzte Station im Leben. Möglichst selbstbestimmt hausen, das ist das Ziel einer Demenz-WG in Schwaben. Pflege steht nicht im …
Alltag in einer Demenz-WG

Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht.
Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Tanzen hält auch das Hirn fit

In Bewegung bleiben, Menschen treffen, Spaß haben: Tanzen ist gleich in mehrfacher Hinsicht gut für Kopf und Körper. Ältere profitieren davon besonders.
Tanzen hält auch das Hirn fit

Wissenschaftler: Schwerhörigkeit erhöht Demenzrisiko

Mehr als eineinhalb Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Heilung gibt es bisher nicht. Aber immer mehr zeigt sich, dass Faktoren zu dem krankhaften Vergessen beitragen, an die man zunächst gar nicht denkt.
Wissenschaftler: Schwerhörigkeit erhöht Demenzrisiko

Demenzkranke müssen nicht durchgehend beaufsichtigt werden

Pausenlose Betreuung oder Intimsphäre beachten? In einem Fall stürzt eine Heimbewohnerin beim Toilettengang und bricht sich den Oberschenkel. Wer haftet?
Demenzkranke müssen nicht durchgehend beaufsichtigt werden

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung von Liedern parat.
Mit Musik Erinnerungen wecken