Zahl der Toten durch Erdbeben in China steigt auf 82
Deutschland & Welt

Naturgewalt

Zahl der Toten durch Erdbeben in China steigt auf 82

Zahl der Toten durch Erdbeben in China steigt auf 82
Inzwischen 74 Tote nach Erdbeben in China bestätigt
Deutschland & Welt
Inzwischen 74 Tote nach Erdbeben in China bestätigt
Inzwischen 74 Tote nach Erdbeben in China bestätigt
Tausende Menschen in Südkorea wegen Taifun evakuiert
Deutschland & Welt
Tausende Menschen in Südkorea wegen Taifun evakuiert
Tausende Menschen in Südkorea wegen Taifun evakuiert
Urlauber können bald wieder nach Bhutan
Reise
Urlauber können bald wieder nach Bhutan
Urlauber können bald wieder nach Bhutan
Einflussreicher Kyocera-Gründer Inamori tot
Wirtschaft
Einflussreicher Kyocera-Gründer Inamori tot
Einflussreicher Kyocera-Gründer Inamori tot

Das Grand Hotel d'Angkor wird 90

Die Tempel von Angkor sind schon seit Kolonialzeiten das Ziel jeder Kambodscha-Reise. Fester Bestandteil ist seit 90 Jahren das Grand Hotel d'Angkor - wo schon Stummfilmstars und Sultane logierten.
Das Grand Hotel d'Angkor wird 90

Abe-Attentäter sah sich offenbar durch Geldnot getrieben

Was bewegte den 41-Jährigen zum tödlichen Anschlag auf Japans ehemaligen Staatschef? Ermittler zeichnen das Bild eines von Wut getriebenen Mannes - und von Angst vor sozialem Abstieg.
Abe-Attentäter sah sich offenbar durch Geldnot getrieben

Japan setzt in unsicheren Zeiten auf politische Stabilität

Seit Jahrzehnten regieren die Liberaldemokraten Japan fast ununterbrochen. Erneut haben sie deutlich gewonnen. An der niedrigen Wahlbeteiligung ändert jedoch selbst der Mord an Ex-Premier Abe nichts.
Japan setzt in unsicheren Zeiten auf politische Stabilität

Sanktionen gegen Russland: So umschifft Putin die Daumenschrauben der EU

Die EU überzieht Russland seit der Eskalation in der Ukraine mit Sanktionen. Doch Moskau weiß, wie damit umzugehen ist.
Sanktionen gegen Russland: So umschifft Putin die Daumenschrauben der EU

EU-Importe von Froschschenkeln bedrohen Bestände in Asien

So mancher Gourmet hält Froschschenkel für eine Delikatesse. Doch ein Bericht zeigt die unappetitliche Seite des Froschfangs auf: Ganze Bestände werden geplündert, mit gravierenden Folgen für die Natur.
EU-Importe von Froschschenkeln bedrohen Bestände in Asien

Sri Lanka droht Hungerkrise - UN schlagen Alarm

Sri Lanka befindet sich seit Monaten in einer schweren Wirtschaftskrise. Durch die gestiegenen Weltmarktpreise droht nun eine nationale Hungerkrise.
Sri Lanka droht Hungerkrise - UN schlagen Alarm

Asien hängt europäische Schiffbauer weiter ab

Durch staatliche Subventionen der asiatischen Werften in Milliardenhöhe seien „normale Marktmechanismen außer Kraft gesetzt“, klagt der deutsche Werftenverband.
Asien hängt europäische Schiffbauer weiter ab

Asienmeisterschaft findet 2023 nicht in China statt

Wegen seiner strikten Null-Corona-Politik gibt China die für kommendes Jahr geplanten Fußball-Asienmeisterschaften auf.
Asienmeisterschaft findet 2023 nicht in China statt

Urban Sphere: Audi lotet den Markt für luxuriösen Van aus

Besserverdiener in Asien lassen sich gerne in Großraumlimousinen chauffieren. Daher liebäugelt Audi mit einem großen Van. Einen ersten Versuchsballon startet der Hersteller jetzt mit dem Urban Sphere.
Urban Sphere: Audi lotet den Markt für luxuriösen Van aus

China senkt Wachstumsziel auf Rekordtief

Der Ukraine-Krieg, steigende Rohstoffpreise, schwache Weltkonjunktur: China stellt sich auf schwierigere Zeiten ein, rüstet aber militärisch weiter auf - auch mit Blick auf Taiwan.
China senkt Wachstumsziel auf Rekordtief

Südkorea für die Fußball-WM in Katar qualifiziert

Südkorea hat sich zum zehnten Mal nacheinander für die Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert.
Südkorea für die Fußball-WM in Katar qualifiziert

Jubel in Teheran: Iran vorzeitig für WM qualifiziert

Eisige Kälte und Schneeregen haben die iranischen Fußball-Fans nicht von Jubelfeiern in Teheran nach der vorzeitig gesicherten WM-Teilnahme abhalten können.
Jubel in Teheran: Iran vorzeitig für WM qualifiziert

Unruhen in Kasachstan: Präsident spricht von „Staatsstreich“

Kasachstan hat die schwersten Unruhen seit Jahrzehnten erlebt. Noch immer sind viele Fragen offen. Etwa wer hinter den gewaltsamen Ausschreitungen steckt. Kremlchef Putin meldet sich dazu zu Wort.
Unruhen in Kasachstan: Präsident spricht von „Staatsstreich“

2021 Weniger Plastikmüll aus Deutschland exportiert

Müll als Exportware ist Normalität - aus dem Abfall soll woanders neue Ware entstehen. Unschöne Bilder von deutschem Müll in ärmeren Staaten sorgten bereits für Unmut. Nun gibt es neue Zahlen.
2021 Weniger Plastikmüll aus Deutschland exportiert

Südostasien: Kambodscha erleichtert Einreise für Geimpfte

Angkor Wat in Kambodscha ist eine der bedeutendsten Tempelanlagen der Welt. Die gute Nachricht für Reisende: Für vollständige geimpfte Touristen gibt es nun bedeutende Erleichterungen.
Südostasien: Kambodscha erleichtert Einreise für Geimpfte