29. Spieltag

Schaut «natürlich nicht gut aus» - Eintracht erlebt Fiasko

Schaut «natürlich nicht gut aus» - Eintracht erlebt Fiasko
7,5 Millionen Euro: Eberl bestätigt Ablösesumme für Hütter
7,5 Millionen Euro: Eberl bestätigt Ablösesumme für Hütter
«Nicht der ideale Zeitpunkt»: Brisantes Spiel für Adi Hütter
«Nicht der ideale Zeitpunkt»: Brisantes Spiel für Adi Hütter
Königsklasse, Bobic, Rangnick: Eintrachts turbulente Monate
Königsklasse, Bobic, Rangnick: Eintrachts turbulente Monate
Hütter zieht's nach Gladbach - Eintracht vor schwerem Sommer
Hütter zieht's nach Gladbach - Eintracht vor schwerem Sommer

«Bild»: Einigung zwischen Gladbach und Trainer Hütter

Laut «Bild»-Zeitung ist der Wechsel von Adi Hütter von Frankfurt nach Mönchengladbach entschieden. Beide Clubs wollen vor dem direkten Duell am Samstag davon aber (noch) nichts wissen.
«Bild»: Einigung zwischen Gladbach und Trainer Hütter

Hertha nutzt lange Überzahl gegen Gladbach nicht

Da war mehr drin für Hertha BSC. Die Berliner spielen gegen Borussia Mönchengladbach lange in Überzahl - und gewinnen trotzdem nicht.
Hertha nutzt lange Überzahl gegen Gladbach nicht

Zuschauer-Rückkehr in Mönchengladbach möglich

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach darf sich Hoffnung auf eine Rückkehr von Zuschauern noch in dieser Saison machen.
Zuschauer-Rückkehr in Mönchengladbach möglich

Roses Reaktion und Thurams Tore bringen Gladbach auf Kurs

Nach zwei Siegen in Serie ist Gladbach wieder im Rennen. Die Aufregung um den scheidenden Trainer Rose dürfte sich gelegt haben. Doch gezittert wurde bis zur letzten Sekunde.
Roses Reaktion und Thurams Tore bringen Gladbach auf Kurs

Thuram erlöst Gladbach mit Doppelpack - Sieg gegen Freiburg

Mit dem zweiten Sieg in Serie zeigt die Tendenz bei Gladbach und Trainer Marco Rose wieder nach oben. Beim 2:1 gegen Freiburg erlaubt sich die Borussia aber eine ganz schwache erste Hälfte.
Thuram erlöst Gladbach mit Doppelpack - Sieg gegen Freiburg

Eberls bunte Trainer-Auswahl - Hütter oder doch ten Hag?

Alonso wird's (noch) nicht, Hütter könnte ein heißer Kandidat sein, auch ten Hag und Marsch bleiben interessant. Borussia Mönchengladbachs Trainersuche könnte bald beendet sein.
Eberls bunte Trainer-Auswahl - Hütter oder doch ten Hag?

Alonso verlängert in San Sebastián und wird kein Borusse

San Sebastián (dpa) - Baskenland statt Bundesliga: Der angeblich von Borussia Mönchengladbach umworbene Xabi Alonso hat seinen Trainer-Vertrag bei Real Sociedad San Sebastián um ein weiteres Jahr bis 2022 verlängert.
Alonso verlängert in San Sebastián und wird kein Borusse

Klauseln, Leihen, Ablösen: Die neue Trainer-Welt im Fußball

Trainer sind längst nicht mehr anders als Spieler. Auch sie gestalten ihre Verträge so, dass sie gehen können, wenn sie wollen. So wie Marco Rose in Gladbach. Ein Trend, der zum Standard werden dürfte.
Klauseln, Leihen, Ablösen: Die neue Trainer-Welt im Fußball

Alonso oder doch «Mister X»? - Geheimnisvolle Trainersuche

Ob Xabi Alonso sensationell Trainer bei Borussia Mönchengladbach wird, ist nach wie vor unklar. Offenbar spricht Sportchef Max Eberl nicht nur mit dem einstigen Weltstar über die Nachfolge von Marco Rose.
Alonso oder doch «Mister X»? - Geheimnisvolle Trainersuche

Trainer-Sensation? - Xabi Alonso Kandidat für Rose-Nachfolge

Diskutiert wurde über Ralf Rangnick oder Florian Kohfeldt. Am Ende könnte jemand neuer Trainer in Gladbach werden, an den niemand gedacht hat. Der aber einen extrem klangvollen Namen hat - und eine Vergangenheit in der Bundesliga. Perfekt ist aber …
Trainer-Sensation? - Xabi Alonso Kandidat für Rose-Nachfolge

Gladbachs Pleitenserie endet beim FC Schalke

Ralf Rangnick sagt dem FC Schalke 04 am Vormittag ab. Am Abend geht das Team von Trainer Dimitrios Grammozis gegen Borussia Mönchengladbach unter.
Gladbachs Pleitenserie endet beim FC Schalke

Rangnick-Theater und Rose-Diskussion überlagern Krisenduell

Sowohl Borussia Mönchengladbach als auch der FC Schalke 04 haben seit sieben Bundesliga-Spielen nicht gewonnen. Gladbachs Trainer Marco Rose braucht deshalb im Krisenduell einen Sieg. Auf Schalke scheint das Sportliche derweil nur noch eine …
Rangnick-Theater und Rose-Diskussion überlagern Krisenduell

Gladbach-Trainer Rose: «Keine neue Situation»

Mönchengladbach (dpa) - Marco Rose gibt sich trotz der sich immer mehr zuspitzenden Krise von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach zumindest nach außen weiter unbeirrt.
Gladbach-Trainer Rose: «Keine neue Situation»

Sieg auf Schalke Pflicht für Gladbach und Rose

Jetzt die Saison noch irgendwie retten - für Gladbach und vor allen Trainer Marco Rose geht es nur noch darum. Gelingt auf Schalke nicht endlich wieder ein Sieg, könnte es richtig ungemütlich werden.
Sieg auf Schalke Pflicht für Gladbach und Rose

Gladbach-Wunder gegen Manchester City blieb aus: Zwei Ex-Bundesliga-Stars entscheiden die Partie früh

Auch im Rückspiel zwischen Mönchengladbach und Manchester City zog der Bundesligist den Kürzeren. Ein deutscher Nationalspieler zeigte eine starke Leistung.
Gladbach-Wunder gegen Manchester City blieb aus: Zwei Ex-Bundesliga-Stars entscheiden die Partie früh