Gleichstellung

Kaum Frauen auf Wahllisten: Kritik an CDU in Sachsen-Anhalt

Kaum Frauen auf Wahllisten: Kritik an CDU in Sachsen-Anhalt
„Schlupfloch wie Scheunentor“: Merkels GroKo droht deftiger Lobby-Flop
„Schlupfloch wie Scheunentor“: Merkels GroKo droht deftiger Lobby-Flop
SPD rückt Ökologie ins Zentrum ihres Bundestagswahlkampfs
SPD rückt Ökologie ins Zentrum ihres Bundestagswahlkampfs
Drei Viertel der CSU-Anhänger wollen Söder als Kanzler - doch anderes Umfrage-Ergebnis lässt aufhorchen
Drei Viertel der CSU-Anhänger wollen Söder als Kanzler - doch anderes Umfrage-Ergebnis lässt aufhorchen
Union beginnt Arbeit am Wahlprogramm
Union beginnt Arbeit am Wahlprogramm

Armin Laschet macht deutliche Kampfansage an Rot-Rot-Grün - und outet sich als „Merz-Fan“

Armin Laschet will nach seiner Wahl zum CDU-Vorsitzenden die Union geeint in den bevorstehenden Bundestagswahlkampf führen. Es gehe um die „Richtung der Republik“.
Armin Laschet macht deutliche Kampfansage an Rot-Rot-Grün - und outet sich als „Merz-Fan“

Union will Notfallmechanismus zur Wahlvorbereitung auslösen

Was tun, wenn die Bundestagswahl näher rückt, aber die Corona-Pandemie keine Parteiversammlungen zulässt? Zum Beispiel um die Wahllisten aufzustellen. Der Bundestag hat dazu bereits Vorsorge getroffen. Sie soll nach dem Willen der Union jetzt …
Union will Notfallmechanismus zur Wahlvorbereitung auslösen

Geheimer Plan: Will Jens Spahn Kanzler werden?

Wichtige politische Entscheidungen stehen in diesem Jahr an: Im September dieses Jahres wird der neue Bundestag gewählt. In der Kanzlerfrage schaltet sich nun anscheinend auch Jens Spahn ein.
Geheimer Plan: Will Jens Spahn Kanzler werden?

Olaf Scholz zeigt sich zu Beginn des Wahljahrs siegessicher

In bundesweiten Umfragen liegt die SPD aktuell nur bei 14 bis 16 Prozent. Kanzlerkandidat Olaf Scholz zeigt sich mit Blick auf die im September anstehende Bundestagswahl dennoch zuversichtlich.
Olaf Scholz zeigt sich zu Beginn des Wahljahrs siegessicher

Nach 16 Jahren Merkel: Prominente Experten sehen große Rente-Gefahren - und sehr unterschiedliche Lösungen

2021 wird Deutschland eine neue Regierung bescheren. Die wird auch mit der Rettung der Rentenkasse zu tun haben, sind sich die Experten Bofinger und Raffelhüschen einig. Doch bei der Lösung gehen die Meinung auseinander.
Nach 16 Jahren Merkel: Prominente Experten sehen große Rente-Gefahren - und sehr unterschiedliche Lösungen

Merkels letzte Neujahrsansprache: „Kann Ihren Schmerz nicht lindern“ - Corona-Aufgaben für 2021 gewaltig

Die Corona-Pandemie prägt auch die Neujahrsansprache von Angela Merkel (CDU): Mitgefühl für Trauernde, Absage an Verschwörungstheorien, Dank an die Bürger - und Hoffnung für 2021.
Merkels letzte Neujahrsansprache: „Kann Ihren Schmerz nicht lindern“ - Corona-Aufgaben für 2021 gewaltig

Nach 16 Jahren Angela Merkel: „Die Schmerzgrenze ist überschritten“ - Experten warnen vor Pflege-„Mammutaufgaben“

Im Wahljahr 2021 endet in Deutschland eine politische Ära - Angela Merkel geht. VdK-Präsidentin Verena Bentele und die Pflegearbeitgeber meinen: Die nächste Regierung steht vor großen Aufgaben.
Nach 16 Jahren Angela Merkel: „Die Schmerzgrenze ist überschritten“ - Experten warnen vor Pflege-„Mammutaufgaben“

Söder warnt vor Kanzlerkandidatenkür mitten in Corona-Krise

Nach dem Corona-Jahr 2020 steht das Superwahljahr mit zig Landtagswahlen und der Bundestagswahl im September an. Für den CSU-Chef birgt der fließende Übergang Gefahren für die Union.
Söder warnt vor Kanzlerkandidatenkür mitten in Corona-Krise

Baerbock traut sich Amt der Bundeskanzlerin zu

Noch ist unklar, wer Spitzenkandidatin oder -kandidat der Grünen bei der Bundestagswahl wird. Nach Robert Habeck erklärt nun auch Annalena Baerbock, dass sie Kanzlerin könne.
Baerbock traut sich Amt der Bundeskanzlerin zu

Kurioses Interview: Söder schwärmt von Schwarz-Grün - Habeck vergleicht ihn mit Höcker-Tier

Markus Söder freut sich in einem Doppel-Interview mit Robert Habeck auf eine schwarz-grüne Koalition im Bund. Der Grünen-Chef überrascht dagegen mit einer Aussage.
Kurioses Interview: Söder schwärmt von Schwarz-Grün - Habeck vergleicht ihn mit Höcker-Tier

Nächste Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt

Eine Überraschung ist es nicht mehr. Doch nun ist es offiziell: Der Bundespräsident hat die Bundestagswahl für den letzten Sonntag im September nächsten Jahres angesetzt.
Nächste Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt

„Politische Mogelpackung“: FDP, Linke und Grüne ziehen wegen Wahlrechtsreform vors Bundesverfassungsgericht

Nachdem Union und SPD im Oktober sich auf ein neues Wahlrecht geeinigt haben, ziehen drei Oppositionsparteien damit nun vor Gericht. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe muss nun entscheiden.
„Politische Mogelpackung“: FDP, Linke und Grüne ziehen wegen Wahlrechtsreform vors Bundesverfassungsgericht

Bundestagswahl 2021: Seehofer schlägt 26. September 2021 als Datum vor

Im Herbst 2021 soll der nächste Bundestag gewählt werden. Host Seehofer schlägt nun ein konkretes Datum vor.
Bundestagswahl 2021: Seehofer schlägt 26. September 2021 als Datum vor

Grüne schielen auf Finanzministerium: Möglicher Kandidat Robert Habeck? CSU reagiert spöttisch

Die Partei die Grünen zielt mit ihren Überlegungen auf das Finanzministerium ab. Möglicher Kandidat hierfür könnte Habeck sein. Ein 500-Milliarden-Investitionsprogramm spielt eine tragende Rolle.
Grüne schielen auf Finanzministerium: Möglicher Kandidat Robert Habeck? CSU reagiert spöttisch

Attila Hildmann gründet Partei: Verschwörungskoch sammelt Anhänger auf Telegram

Die neusten Pläne von Attila Hildmann wirken seltsam: Auf Telegram kündigt der Corona-Verschwörungstheoretiker die Attila-Hildmann-Partei an.
Attila Hildmann gründet Partei: Verschwörungskoch sammelt Anhänger auf Telegram