Ergebnis steht fest

Hamburg-Wahl: So will die CDU nach dem Desaster-Ergebnis personell reagieren

Hamburg-Wahl: So will die CDU nach dem Desaster-Ergebnis personell reagieren
Laschet hat im Kandidatenrennen Unterstützung der NRW-CDU
Laschet hat im Kandidatenrennen Unterstützung der NRW-CDU
CDU-Machtkampf: Zwei Landeschefs stellen sich hinter Laschet - Merz kontert Kritik mit Sanders-Vergleich
CDU-Machtkampf: Zwei Landeschefs stellen sich hinter Laschet - Merz kontert Kritik mit Sanders-Vergleich
CDU-Minister gewinnt überraschend erste Runde der Oberbürgermeisterwahl in Leipzig - „Jetzt geht‘s um die Wurst“
CDU-Minister gewinnt überraschend erste Runde der Oberbürgermeisterwahl in Leipzig - „Jetzt geht‘s um die Wurst“
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung

Laschet reagiert auf Merz-Vorwürfe - und positioniert sich in der Flüchtlingsfrage

Armin Laschet machte am Dienstag seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz bekannt. Damit kam er Friedrich Merz zuvor - und ließ diesen offenbar auflaufen.
Laschet reagiert auf Merz-Vorwürfe - und positioniert sich in der Flüchtlingsfrage

Nach Thüringen-Eklat: Gysi witzelt über „Hufeisenwerfen“ der CDU - und erwartet „Durchbruch“

Hin und her in Thüringen: Nach zähem Ringen vereinbaren Linke, SPD, Grüne und CDU einen Kompromiss. Jetzt gibt es einen Termin für die nächste Ministerpräsidentenwahl.
Nach Thüringen-Eklat: Gysi witzelt über „Hufeisenwerfen“ der CDU - und erwartet „Durchbruch“

Aschermittwoch im Schatten von Hanau und CDU-Krise

Beim politischen Aschermittwoch gilt traditionell jeder gegen jeden - diesmal hieß es eher: Alle gegen rechts. Auch die CDU bekam angesichts ihrer Führungskrise einiges ab. Ihre Vorsitz-Kandidaten hielten sich beim verbalen Rundumschlag dafür fast …
Aschermittwoch im Schatten von Hanau und CDU-Krise

Merz schließt Wechsel ins Kabinett als CDU-Chef aus

Am Dienstag sind NRW-Ministerpräsident Laschet und Ex-Fraktionschef Merz im Kampf um den CDU-Vorsitz aus der Deckung gekommen. Einen Tag danach positionieren sich die Lager. Einen Favoriten gibt es nicht.
Merz schließt Wechsel ins Kabinett als CDU-Chef aus

Lösung im Streit um Abstandsregel für Windräder rückt näher

Beim Ökostrom-Ausbau gibt es viele Baustellen. Eine besonders umstrittene: Braucht es eine bundesweite Regel für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern? Jetzt kommt Bewegung in den Streit. Der Zeitdruck ist gewaltig.
Lösung im Streit um Abstandsregel für Windräder rückt näher

Bürgermeisterwahl in Winterberg: Werner Eickler hat Entscheidung zu seiner Kandidatur getroffen

Die CDU Winterberg hat sich im Dezember entschieden, nicht mit Amtsinhaber Werner Eickler in die Bürgermeisterwahl 2020 zu gehen. Der amtierende Bürgermeister hatte zunächst offen gelassen, ob er dennoch kandidiert. Nun hat er eine Entscheidung …
Bürgermeisterwahl in Winterberg: Werner Eickler hat Entscheidung zu seiner Kandidatur getroffen

Brinkhaus: "Das Profil der CDU ist das Einende"

Drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben sich in Stellung gebracht, der Machtkampf ist voll im Gange. Der Fraktionschef will sich ausdrücklich nicht zu einzelnen Bewerbern äußern, formuliert aber inhaltliche Leitplanken.
Brinkhaus: "Das Profil der CDU ist das Einende"

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Wer ist der Chef in der CDU? Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen entscheiden dies in einer Kampfabstimmung. Eine einvernehmliche Lösung war zuletzt nicht mehr möglich.
Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Söder: "Ohne die CSU kann keiner Kanzlerkandidat werden"

Wer neuer CDU-Vorsitzender wird, muss die CDU entscheiden, meint CSU-Chef Markus Söder. Aber beim Kanzlerkandidaten und beim Wahlprogramm will die CSU ein entscheidendes Wörtchen mitreden. Derweil signalisiert der erste Bewerber um die …
Söder: "Ohne die CSU kann keiner Kanzlerkandidat werden"

Hamburgs CDU sucht nach der Wahlschlappe ihre neue Rolle

Nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg könnte Rot-Grün die Stadt mit einer Zweidrittelmehrheit regieren. Die geschrumpfte CDU-Opposition stünde vor schwierigen Entscheidungen: Würde sie bei wichtigen Anträgen mit der Linken und der AfD kooperieren?
Hamburgs CDU sucht nach der Wahlschlappe ihre neue Rolle

Merz kandidiert für CDU-Vorsitz

Auch Friedrich Merz will um dem Parteivorsitz seiner Partei kandidieren. Er stehe für "Aufbruch und Erneuerung der CDU".
Merz kandidiert für CDU-Vorsitz

GroKo-Streit eskaliert: Vorwurf „Schmutzkampagne“ - AKK attackiert SPD-Generalsekretär heftig

Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil war Thema bei der CDU-Vorstandsitzung am Montag nach der Hamburg-Wahl. Er fahre eine systematische Schmutzkampagne, so der Vorwurf.
GroKo-Streit eskaliert: Vorwurf „Schmutzkampagne“ - AKK attackiert SPD-Generalsekretär heftig

Pressestimmen zur Bürgerschaftswahl: „FC St. Pauli die einzigen Braunen, die in Hamburg gewinnen“

FDP und insbesondere AfD bangen nach der Hamburg-Wahl um den Bürgerschaftsverbleib, die CDU fällt historisch zurück: Die Reaktionen auf die Wahl fallen indes vernichtend aus.
Pressestimmen zur Bürgerschaftswahl: „FC St. Pauli die einzigen Braunen, die in Hamburg gewinnen“

Merz will Kandidatur für CDU-Vorsitz bekanntgeben

Norbert Röttgen hat seinen Hut bereits in den Ring geworfen. Jetzt will auch Friedrich Merz seine Bewerbung für die CDU-Spitze abgeben. Und wann kommen Armin Laschet und Jens Spahn aus der Deckung?
Merz will Kandidatur für CDU-Vorsitz bekanntgeben

Thüringer CDU: Verabredung mit Linke, SPD und Grünen hält

Ein "Stabilitätsmechanismus" soll Rot-Rot-Grün Mehrheiten im Erfurter Landtag verschaffen. Helfen soll dabei die CDU. Deren Spitzenleute wurden nach Berlin beordert. Dabei habe man "einige Missverständnisse" ausräumen können, heißt es danach.
Thüringer CDU: Verabredung mit Linke, SPD und Grünen hält

Kramp-Karrenbauer wirft Klingbeil "Schmutzkampagne" vor

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil in der Frage der Abgrenzung ihrer Partei zur AfD eine Diffamierungs- und Schmutzkampagne vorgeworfen.
Kramp-Karrenbauer wirft Klingbeil "Schmutzkampagne" vor

K-Frage bei der Union: Merz vor Söder und Röttgen

Im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union hat Friedrich Merz laut einer neuen Umfrage den größten Rückhalt in der Bevölkerung. Heute will die querelengeplagte CDU entscheiden, wie es weitergeht - unter anderem mit der Suche nach einem neuen Chef.
K-Frage bei der Union: Merz vor Söder und Röttgen

Kreise: CDU-Spitze beschließt Sonderparteitag am 25. April

Bei der krisengeplagten CDU scheint sich zumindest formell ein Ende der Personalquerelen anzudeuten. In gut zwei Monaten soll voraussichtlich ein neuer Vorsitzender gewählt werden.
Kreise: CDU-Spitze beschließt Sonderparteitag am 25. April

CDU-Krise: Termin für Sonderparteitag steht - SPD-Generalsekretär mit deutlicher Merkel-Warnung

Stürmische Tage in der CDU. Nun soll ein Sonderparteitag klären, wer die Partei nach Annegret Kramp-Karrenbauer führen soll. Derweil warnt der Koalitionspartner SPD.
CDU-Krise: Termin für Sonderparteitag steht - SPD-Generalsekretär mit deutlicher Merkel-Warnung

Rot-grüner Wahlsieg in Hamburg - FDP-Ergebnis ungewiss

Die SPD ist der Sieger der Hamburger Bürgerschaftswahl, trotz deutlicher Verluste. Eine mögliche Verwechslung bei der Stimmerfassung im Wahlbezirk Hamburg-Langenhorn stellt den knappen Wiedereinzug der FDP in die Bürgerschaft infrage.
Rot-grüner Wahlsieg in Hamburg - FDP-Ergebnis ungewiss

CDU nach Hamburg: Führungsleute drängen auf Entscheidungen

Nach der Hamburger Wahl blickt nun alles auf den Verlierer: Die querelengeplagte CDU will an diesem Montag entscheiden, wie es weitergeht. Die Liste ihrer Probleme ist lang, nicht nur im Bund, nicht nur in Hamburg.
CDU nach Hamburg: Führungsleute drängen auf Entscheidungen

Hamburg-Wahl 2020: Wahlprogramme und Parteien für die Bürgerschaftswahl

Heute gehen 15 Partien in der Bürgerschaftswahl in Hamburg ins Rennen um die Sitze im Landesparlament. Was sind die Ziele? Wir zeigen eine Übersicht der Wahlprogramme. 
Hamburg-Wahl 2020: Wahlprogramme und Parteien für die Bürgerschaftswahl

Hamburg-Wahl 2020: Diese Kandidaten möchten Bürgermeister werden

Am heutigen 23. Februar wählen die Hamburger ein neues Landesparlament. Die SPD mit dem amtierenden Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher geht als Favorit ins Rennen.
Hamburg-Wahl 2020: Diese Kandidaten möchten Bürgermeister werden

Hamburg-Wahl 2020: Parteien, Prognosen, Kandidaten - Bürgerschaftswahl in der Übersicht

Am heutigen 23. Februar 2020 findet die Bürgerschaftswahl in Hamburg statt. Wie wird gewählt? Wer sind die Kandidaten? Die wichtigsten Fakten.
Hamburg-Wahl 2020: Parteien, Prognosen, Kandidaten - Bürgerschaftswahl in der Übersicht

Hamburg-Wahl 2020: Prognose und Hochrechnung - FDP und AfD müssen zittern

Die Prognosen und Hochrechnungen für die Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020 liefern zwei klare Sieger. Die CDU ist historisch schwach, FDP und AfD müssen zittern.
Hamburg-Wahl 2020: Prognose und Hochrechnung - FDP und AfD müssen zittern

Thüringen-Krise: CDU-Vorschlag sorgt für Empörung - „Das werden die Menschen nicht akzeptieren“

In Thüringen regiert seit mehr als zwei Wochen ein geschäftsführender Ministerpräsident - ohne Minister und ohne Stellvertreter. Über eine Lösung der Regierungskrise verhandeln am Freitag Linke, SPD und Grüne mit der CDU.
Thüringen-Krise: CDU-Vorschlag sorgt für Empörung - „Das werden die Menschen nicht akzeptieren“

Mohring tritt Anfang März auch als Thüringens CDU-Chef ab

Zur Wahl ist Thüringens CDU-Chef angetreten, um Rot-Rot-Grün zu verhindern. Nun zieht Mike Mohring aus dem Wahl-Debakel persönliche Konsequenzen - und kündigt einen weiteren Rückzug an.
Mohring tritt Anfang März auch als Thüringens CDU-Chef ab

Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz "durchaus vorstellbar"

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hält eine Kampfkandidatur um den CDU-Vorsitz für möglich und keinen der erwarteten Bewerber für bar jeden Makels.
Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz "durchaus vorstellbar"

Durchbruch in Thüringen: Vereinbarung für Ramelow-Wahl

Ein Parteitagsbeschluss verbietet der CDU eine Zusammenarbeit mit der Linken. Doch nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten wollen die Parteien kooperieren - für einen begrenzten Zeitraum.
Durchbruch in Thüringen: Vereinbarung für Ramelow-Wahl

CDU-Spitze ringt weiter um Teamlösung für künftige Führung

Am Montag will CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer der Parteispitze über ihre Gespräche mit möglichen Nachfolgekandidaten berichten. Ob eine Kampfkandidatur um den Vorsitz noch zu vermeiden ist, ist offen. Es droht weitere Spaltung.
CDU-Spitze ringt weiter um Teamlösung für künftige Führung